avatar
support

Frische Inhalte und frischer Anstrich!

Header_Word_plain_Desktop_02


Liebe Leserinnen und Leser,

unser Ziel ist, mit mojoreads einen umfassenden Raum für das Lesen zu schaffen – einen Ort, der zum Lesen einlädt und dafür sorgt, dass Menschen über gute Texte miteinander ins Gespräch kommen.

Dabei ist es zweitrangig, ob es sich um einen guten Artikel, eine gute Reportage, einen guten Blogbeitrag oder ein gutes Buch handelt. Formatdiskussionen haben uns schon viel zu lange beschäftigt – es kommt allein auf den Text an:

Inspiriert dieser Text Menschen? Erwachsen aus ihm neue Gedanken und Ideen? Oder macht es einfach nur Freude, ihn zu lesen? So viel Freude, dass wir diese gerne mit anderen Leser*innen teilen wollen? Denn genau darum geht es doch: die Freude am Lesen – sie zu spüren und sie zu teilen.

Nun ist es aber gleichzeitig so, dass sich das Leseverhalten in den letzten zehn Jahren massiv verändert hat. Die Zeitungen verlieren Abonnenten und die Buchbranche vor allem die jüngeren Zielgruppen zwischen 19 und 49 Jahren.

Dabei wird heute mehr gelesen denn je – nur dass wir an Stelle von Büchern und Tageszeitungen mehr und mehr Texte im Internet konsumieren. Doch obwohl Lesen überall im Netz stattfindet, gab es dort bislang keinen Ort, der die Bedürfnisse von Lesenden sinnvoll gebündelt hätte.

Genau diese Lücke versuchen wir nun zu schließen!

Das ist auch der Grund, weshalb wir uns entschieden haben, mojoreads nicht nur auf Bücher zu beschränken, sondern die gesamte Bandbreite des Lesens abzubilden. Im ersten Schritt haben wir deshalb neben den Büchern journalistische Inhalte mit auf die Plattform gebracht und auch die Menüführung noch einmal vereinfacht.

In den Grundfunktionen hat sich dabei nichts geändert – wir haben lediglich die Nutzeroberfläche einmal aufgeräumt, sodass die wichtigsten Bedienelemente rund um euren Lesestoff nun oben in der Navigationsleiste versammelt sind, während die Community-Elemente links in die Seitenleiste gewandert sind. Auch eure Timeline speist sich weiterhin wie gewohnt chronologisch aus eurem persönlichen Lese-Netzwerk.

Die wichtigsten Neuerungen betreffen die Startseite:

Hier wollen wir euch im Layout eines Magazins ab sofort gerne die Themen präsentieren, die euch interessieren: lesenswerte Bücher, Artikel und Beiträge aus der mojoreads-Community – täglich frisch für euch aufbereitet.

Damit wir euch eine Auswahl an Themen präsentieren können, die auch tatsächlich euren Interessen entspricht, müssen wir aber natürlich erst einmal wissen, was euch interessiert. Deshalb wird euch aktuell beim ersten Einloggen nach dem Relaunch eine Übersicht an Themen angeboten, denen ihr auf mojoreads folgen könnt (aber nicht müsst). Diese Auswahl lässt sich auch jederzeit wieder ändern und/oder löschen.

Aber um ganz ehrlich zu sein: Am Anfang werden euch viele dieser Vorschläge wahrscheinlich nicht sonderlich inspirierend, sondern eher wie völlige Grütze erscheinen – schlicht und ergreifend deshalb, weil uns noch die passenden Inhalte sowie die entsprechende Datengrundlage fehlen.

Bitte haltet es ein weiteres Mal ein paar Wochen mit uns auf der Baustelle aus! Ihr werdet Tag für Tag Verbesserungen feststellen können und sehen, wie es voran geht.

Und wir freuen uns auch sehr über Vorschläge, welche Inhalte wir mit aufnehmen sollen – wenn ihr spannende bzw. lesenswerte RSS-Feeds von tollen Blogs oder Online-Magazinen kennt, immer gerne her damit!

Was aber unumstößlich weiterhin gilt:

Keine Werbung und keine Geschäfte mit Nutzerdaten auf mojoreads! Das bedeutet, dass wir eure Daten nicht preisgeben (die Datennutzung innerhalb der Plattform erfolgt anonymisiert) und euch auch keine Inhalte in die Auswahl spülen, weil uns jemand dafür bezahlt. Könnt ihr alles in unserem Infobereich oder gerne auch detaillierter in unserer Gesellschaftervereinbarung nachlesen.

Ein letztes Wort noch: Die Inhalte, die ihr selbst produziert – seien dies Rezensionen, Kurzempfehlungen (Mojos) oder Artikel, die ihr auf mojoreads schreibt – haben für uns oberste Priorität und werden in den einzelnen Themengebieten bevorzugt angezeigt. Wenn ihr also Themengebiete entdeckt, in denen es noch kaum Inhalte aus der mojoreads-Community gibt, nutzt die Chance und schreibt etwas dazu! Wir freuen uns von euch zu lesen :)

Herzliche Grüße und viel Freude beim Lesen,

Euer mojoreads-Team

PS: Es wird in den kommenden Tagen mit einem erhöhten Bug-Aufkommen gerechnet – bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihren örtlichen Kammerjäger unter support@mojoreads.com und wir setzten gleich jemanden darauf an! Und für alle, die als ausdrücklich Bibliophile zu mojoreads gekommen sind: die Plattform wird auch dafür weiterhin der richtige Ort bleiben, versprochen!
  • Lesen
  • Leseverhalten
  • Medienwandel
  • Relaunch
  • Buch
  • Bücher
  • Buchmarkt
  • Journalismus
  • Mojoreads
  • Text
avatar
Ladybug
Jun 24, 4:29 PM
Das finde ich super! Diskussionen sind bereichernd und Gespräche bringen immer weiter. Bin gespannt, welchen Anklang es finden wird! Viel Erfolg!
avatar
support
Jun 24, 4:53 PM
Dank Dir sehr !!
avatar
Anne-Marit Strandborg
Oct 16, 1:17 PM
"Und wir freuen uns auch sehr über Vorschläge, welche Inhalte wir mit aufnehmen sollen – wenn ihr spannende bzw. lesenswerte RSS-Feeds von tollen Blog...
avatar
support
Yesterday at 7:44 PM
Ah – die haben wir mittlerweile ehrlich gesagt wieder ausgebaut 😬 Wir hatten im Juni versucht, ein neues Startseite-Konzept einzuführen, dass neben d...
avatar
Anne-Marit Strandborg
Yesterday at 7:54 PM
Danke :-)