avatar
FrauFrohmann

Kirsten Wendt zuhören

Ich war mal mit Kirsten Wendt auf einem Panel im Literaturhaus Zürich und habe sie instant ins Herz geschlossen für ihre reelle Art, über Literatur und die eigene Arbeit zu sprechen. Dass damals im Publikum niemand in Ohnmacht gefallen ist, als sie sagte, dass sie nicht für hohe Literatur, sondern für Geld schreiben würde, grenzte an ein Wunder. Jetzt hat sie Was mit Büchern ein Interview gegeben.

  • Ebooks
  • Selfpublisher
  • Kirstenwendt