avatar
Christina Striewski

Neues Feature auf mojo

Articles im Test

Liebe Mojos und Mojanes, anschnallen!

Ihr könnt jetzt Eure Beiträge auch schick machen: schräg, fett, bunt - halt nein: unterstrichen, in Listenform:

  1. eins
  2. zwei
  3. drei
  • oder
  • mit
  • Pünktchen

Mit Fotos aufhübschen:

IMG_2473

(Katzen gehen immer)

und mit Smileys spicken! 😺😼😽📚

Wo Ihr das Feature findet? Verbirgt sich unter Beitrag schreiben, wenn ihr mit dem Cursor in das Feld für einen Post geht.

Dann erscheint eine große weiße Seite ganz für Euch allein. Einfach anfangen und reinhacken. Das Geheimnis ist die rechte Maustaste bzw. das Kontextmenü! Dahinter verstecken sich all die hübschen Aufhübschfeatures.

💡Kleiner Tipp: erst schreiben, dann formatieren! 🤓Sonst wird man die Formatierung so leicht nicht wieder los, denn (im Moment) funktionieren die üblichen Tastenbefehle noch nicht. Man muss also Text anklicken, damit das Menü erscheint. Dafür gibt es bei uns kursive und unterstrichene Glühbirnen! 💡💡

Viel Spaß!

avatar
Christina Striewski
Mar 8, 3:10 PM
Aber Vorsicht: Bearbeiten kann man einen Beitrag noch nicht, nur löschen. 😜
avatar
Volker Oppmann
Mar 8, 3:12 PM
coming soon :)
avatar
Christina Striewski
Mar 8, 3:24 PM
Also: zumindest wenn er einmal bearbeitet ist! Solange man nur auf Speichern klickt, kann man ihn im eigenen Profil wieder öffnen und bearbeiten.
avatar
NiNa (Nina Jaros)
Mar 11, 2:56 PM
Ich bin gespannt. Mit meiner Lese-Rechtschreib-Schwäche warte ich bis die Bearbeiten Funktion da ist :)