Ralph Skuban

»Guten Morgen, wer sind Sie denn?«

Non-fictionSocietyMedicine
0 Ratings
Want to Read
Reading
Read
INFO
MOJOS
REVIEWS
DISCUSSIONS
SUMMARY

An den Grenzen des Lebens


Ralph Skuban ist Leiter eines privaten Pflegeheims, in dem schwerst Pflegebedürftige, überwiegend Demenzkranke, betreut werden. Er erzählt von ihnen, es sind Geschichten vom Leben und vom Sterben, von Hoffnung und Liebe, vom Leid. Darüber hinaus erörtert er Fragen, die ihn beschäftigen: Was ist der Mensch? Was bleibt, wenn das Bewusstsein ausgelöscht scheint? Deutlich bringt er seine Kritik am Pflegesystem zum Ausdruck, er beleuchtet von innen heraus, welchen Zwängen man im Pflegebereich unterliegt und wie sehr man von der Politik und der Gesellschaft alleingelassen wird.

AUTHOR BIO
Ralph Skuban, geboren 1965, ist promovierter Politikwissenschaftler und Buchautor. Er leitete über zwei Jahrzehnte lang eine Einrichtung für Demenzkranke. Die intensiven Begegnungen mit Alter und Krankheit, dem zerfallenden Geist und Tod des Menschen führte ihn zur Mystik des Ostens, insbesondere zur Philosophie und Praxis des Yoga. Ralph Skuban publiziert Bücher und hält Vorträge und Seminare zu Themen der spirituellen Philosophie. Er lebt in der Nähe von München.
BOOK DETAILS
EDITION
© 2014
TYPE
eBook
ISBN
9783423422406
LANGUAGE
German
PAGES
160
KEYWORDS
Demenzkranke, deutsches Pflegesystem, Gesellschaft, Pflegebedürftige, Pflegeheim, Politik
MOJOS
Is this book important to you?
Be the first to give mojo to it!
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!