Sign UpSign In
Android
iPhone
!
21.0
HistorySocietyReference
!
0 Ratings
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
21.0 ist ein historischer Crashkurs durch die Grundprobleme der Gegenwart: Wie sind sie entstanden und woher kommen sie? Was ist wirklich neu - und was sind die Muster, die wir aus der Geschichte kennen? Was sind die wichtigsten Entwicklungen der Gegenwart, und welche Richtungen zeichnen sich für die Zukunft ab? Andreas Rödder zieht die großen Linien und eröffnet immer wieder überraschende Perspektiven auf Deutschland im beschleunigten Wandel der Welt. Wer die Gegenwart verstehen will, sollte diese Geschichte gelesen haben.
AUTHOR BIO
Andreas Rödder ist Professor für Neueste Geschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

BOOK DETAILS

PUBLISHER
EDITION
© 2017
TYPE
Paperback
ISBN
9783406715082
LANGUAGE
German
PAGES
496
KEYWORDS
Änderung, Beschleunigung, Beschleunigung; Big Data; Demographie; Digitalisierung; Dynamik; Energie; Globalisierung; Integration; Klima; Konsum; Moderne; Nationalstaat; Perspektive; Problem; Vergangenheit; Vernetzung; Verständnis; Wandel; Werte; Zeichen; Zukunft; Änderung, Big Data, Demographie, Digitalisierung, Dynamik, Energie, Globalisierung, Integration, Klima, Konsum, Moderne, Nationalstaat, Perspektive
MOJOS
!
Is this book important to you?
Be the first to give mojo to it!
REVIEWS
!
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!

mojoreads

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin


log.os India Private Limited

301, CScape Building, Pandurangapuram, HPCL Colony

Visakhapatnam, Andhra Pradesh - 530003, India.

+91-6302521306 | content-india@mojoreads.com


© 2019 mojoreads