mojoreads
Community
Genozid
Geschichte
Belongs to series
Beck'sche Reihe
!
0 Ratings
!Paperback
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
Genozid gilt als das "Verbrechen aller Verbrechen". Boris Barth stellt in diesem Buch kritisch dar, was unter Völkermord zu verstehen ist und was ihn von Massakern, "ethnischen Säuberungen", Verfolgung politischer Gegner und anderen Formen staatlicher Massengewalt unterscheidet. Diese Fragen werden an konkreten historischen Fällen von Völkermord veranschaulicht: an der Ermordung der europäischen Juden im Nationalsozialismus, am Völkermord an den Armeniern und an den Vorgängen in Ruanda 1994. Auch werden Fälle untersucht, in denen Genozidverdacht besteht: der deutsche Vernichtungskrieg gegen die Herero, die stalinistischen Verbrechen und das Regime der Roten Khmer. Abschließend werden Frühwarnsignale erörtert, durch die Völkermord möglicherweise bereits im Ansatz erkannt und verhindert werden kann.
AUTHOR BIO
Boris Barth lehrt als apl. Professor für Geschichte an der Universität Konstanz.

BOOK DETAILS

PUBLISHER
EDITION
15.02.2006
TYPE
Paperback
ISBN
9783406528651
LANGUAGE
German
PAGES
271
KEYWORDS
Genozid, Massenmord, Stalin, Holocaust, Armenier, Politik, Ruanda, Juden, 20. Jahrhundert, Massengewalt, Nationalsozialismus, Vernichtungskrieg, Krieg, Deutschland, Staat
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
!
Be the first to write a review!
This might be a once in a lifetime opportunity ;)
German
  
English
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook