mojoreads
Community
!
Der amerikanische Traum
Ernst Augustin

Der amerikanische Traum

!
0 Ratings
!Hardcover
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
Ein Abenteuerroman, ein magischer Thriller, Hawk Steen auf der Spur dreier Verbrecher. Schauplätze sind das fröstelnd graue Watchacoogie, das schwüle Art-Deco-Hotel, das Salsa-durchschüttelte San José. Man ist mit Zieloptik ausgerüstet, mit der 45er Loyola, Dr. Prem's Tropenpaste gegen Stechwurmbefall, das Überlebensmesser trägt im hohlen Griff die Nylonschnur mit Fischhaken. Im freien Fall geht es von den schwarzglitzernden Wolkenkratzerstädten hinab ins grüne „Paradies", wo die tödliche Smaragdfliege wartet, wo inmitten eines Schöpfungsknalls nie gesehener Tropenbäume das finale Duell stattfindet. Und die Waffe ist die blanke Phantasie. Da ist der schmächtige Eddie, der in die Kasse gegriffen hat, der quallige betrügerische Marko und die kahle Kampfmaschine namens Bag, alle drei verbunden durch eine Schuld, die sie gemeinsam auf sich geladen haben - beginnend 1944, im vorletzten Kriegsjahr: Es ist ein prächtiger Sommertag, ein gelbgoldenes Wunder von Feldern, Wiesen, warmen nachgiebigen Chausseen, als sich der kleinen Stadt in Mecklenburg von Westen her eine zweimotorige Lancaster nähert … So beginnt die Geschichte und zugleich ist es ihr Ende, bittersüße Endzeit eines sterbenden elfjährigen Jungen - der Traum vom gelebten Leben.
AUTHOR BIO
Ernst Augustin, geboren 1927, Arzt, Neurologe und Psychiater, jahrelang in Entwicklungsländern tätig, später als psychiatrischer Gutachter in München. Autor einer Reihe von Romanen, u.a. Der Kopf, Raumlicht (C.H.Beck, 2004), Mahmud, der Bastard (C.H.Beck, 2003), Gutes Geld, zuletzt Die Schule der Nackten (C.H.Beck, 2003), der Erzählungsband Der Künzler am Werk (C.H.Beck, 2004) und die Neuausgabe von Eastend (C.H.Beck, 2005). Literaturpreise: Hermann-Hesse-Preis, Kleist-Preis, Tukan-Preis, Literaturpreis der Stadt München. Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.

BOOK DETAILS

PUBLISHER
EDITION
15.02.2006
TYPE
Hardcover
ISBN
9783406542053
LANGUAGE
German
PAGES
269
KEYWORDS
Krieg, Mecklenburg, Thriller, Betrug, Abenteuer, Roman, 20. Jahrhundert, Verbrecher
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
!
Be the first to write a review!
This might be a once in a lifetime opportunity ;)
German
  
English
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook