mojoreads
Community
Schmidt, Unser Jahrhundert
Helmut Schmidt, Fritz Stern

Schmidt, Unser Jahrhundert

GesellschaftWirtschaftGeschichte
!
0 Ratings
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
!
DISCUSSIONS
SUMMARY
Ein Bundeskanzler außer Dienst und ein amerikanischer Historiker deutscher Herkunft tauschen Erinnerungen, Erfahrungen und Argumente aus, die um die großen Fragen ihres Jahrhunderts kreisen. Helmut Schmidt und Fritz Stern diskutieren mal im Konsens, mal im Widerspruch, und analysieren die aktuelle Lage. Ob sie über Bismarck oder den Nahost-Konflikt sprechen, über den Zweiten Weltkrieg oder den Aufstieg Chinas, über Obama oder die Finanzkrise – stets geht es scharfsinnig und kurzweilig zu.
«Fangen Sie an, Fritz» – mit diesem Satz beginnt ein außergewöhnliches Gespräch unter Freunden. Helmut Schmidt und Fritz Stern kennen sich seit vielen Jahren und haben sich im Sommer 2009 zusammengesetzt, um über Themen zu reden, die ihnen am Herzen liegen. Welche Erfahrungen und Lehren lassen sich aus der Geschichte ziehen? Wie fällt die Bilanz des gemeinsam erlebten 20. Jahrhunderts am Ende aus? Wer von den vielen, denen sie im Laufe ihres Lebens begegnet sind, hat bei ihnen den größten Eindruck hinterlassen? Das Ergebnis ist ein ebenso anregendes wie lebendiges, oft freimütiges und nicht selten witziges Buch, in dem sich der Politiker und der Historiker die Bälle zuspielen, Pro und Contra diskutieren, stets auf eine pointierte Darlegung ihrer eigenen Position bedacht – und auch die Anekdoten kommen nicht zu kurz. Zwei kluge alte Männer streifen durch das 20. Jahrhundert und die Welt von heute, und der Leser genehmigt sich eine Prise Weisheit.

«Ein wunderbares, altersweises Vermächtnis in Buchform.»
Stern

«Ein Buch über die Weltlage und die Weltgeschichte, über die Neugierde auf die Gegenwart und über die Lust an der Einmischung.»
Julia Encke, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

AUTHOR BIO
Helmut Schmidt, geb. 1918 in Hamburg, Bundeskanzler von 1974 bis 1982, ist seit 1983 Herausgeber der ZEIT. Zuletzt erschien von ihm «Außer Dienst» (13. Auflage 2009).
Fritz Stern, geb. 1926 in Breslau, ist em. Professor für Geschichte an der Columbia University und u.a. Friedenspreisträger des deutschen Buchhandels. Zuletzt erschien von ihm «Fünf Deutschland und ein Leben» (9. Auflage 2009).

BOOK DETAILS

PUBLISHER
EDITION
15.02.2011
TYPE
eBook
ISBN
9783406610028
LANGUAGE
German
PAGES
287
KEYWORDS
Konsens, Zweiter Weltkrieg, Politiker, Historiker, Politik, Widerspruch, Weltkrieg, Moral, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert, Krieg, Gespräch, China, Boni, Geschichte
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
!
Be the first to write a review!
This might be a once in a lifetime opportunity ;)

DISCUSSIONS

!
No public annotations yet.
Your public annotations appear here along with the corresponding passage. Private notes, of course, remain private.
German
  
English
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook