mojoreads
Community
Sammer, Mutter Teresa
Marianne Sammer

Sammer, Mutter Teresa

BiographienGeschichte
Belongs to series
Beck'sche Reihe
!
0 Ratings
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
!
DISCUSSIONS
SUMMARY
Mutter Teresa, 1910–1997, gehört zu den prominentesten Frauen des 20. Jahrhunderts. Für ihre wohltätige Arbeit in den Slums von Kalkutta und von dort aus weltweit erhielt sie den Friedensnobelpreis. Bereits sechs Jahre nach ihrem Tod – so schnell wie keine andere Person – wurde sie seliggesprochen. Trotzdem ist über den medienwirksamen «Engel von Kalkutta» erstaunlich wenig bekannt. Mythen und Legenden bestimmen das Bild von der sich aufopfernden Frau, die trotz zahlreicher Interviews und Schriften über ihr eigenes Leben nie viel preisgegeben hat. Marianne Sammer beschreibt das geistige Umfeld der heranwachsenden Albanerin Agnes Gonxha Bojaxhiu, verfolgt den Weg der jungen Nonne bis zu ihrer Ordensgründung in Indien, stellt ihr missionarisches Werk und ihre Spiritualität dar und geht der Frage nach, warum die unpolitische «Heilige» weltweit für Politiker so interessant war.
AUTHOR BIO
Marianne Sammer lehrt als Privatdozentin Kulturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
!
Be the first to write a review!
This might be a once in a lifetime opportunity ;)

DISCUSSIONS

!
No public annotations yet.
Your public annotations appear here along with the corresponding passage. Private notes, of course, remain private.
German
  
English
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook