mojoreads
Community
Behringer, Geschichte des Saarlandes
Wolfgang Behringer, Gabriele Clemens

Behringer, Geschichte des Saarlandes

Geschichte
Belongs to series
Beck'sche Reihe
!
0 Ratings
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
!
DISCUSSIONS
SUMMARY
Seit dem Beitritt der Bundesrepublik am 1.1.1957 ist das Saarland das jüngste der «alten» Bundesländer. Das Land an der mittleren Saar gehört seit der Eisenzeit zu den dicht besiedelsten Gebieten Europas: hier wurde Eisen, Kohle und Edelsteine abgebaut und verarbeitet, Holzkohle, Glas und Keramik hergestellt. Im 19. und 20. Jahrhundert war es ein Zentrum der Schwerindustrie. Aufgrund seiner Grenzlage und der hervorragenden gewerblichen Entwicklung wurde es immer wieder Ziel französischer Annexionspolitik und Aufmarschgebiet für deutsche Angriffe auf das Nachbarland. Seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts gilt das Saarland als Musterbeispiel der guten Beziehungen zwischen Deutschland, Frankreich und Luxemburg.
AUTHOR BIO
Wolfgang Behringer ist Professor für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität des Saarlandes. Von ihm sind bei C.H.Beck lieferbar: «Hexen. Glaube, Verfolgung, Vermarktung», bsr 2082, und «Kulturgeschichte des Klimas. Von der Eiszeit bis zur globalen Erwärmung». Gabriele Clemens ist Professorin für Neuere Geschichte und Landesgeschichte an der Universität des Saarlandes. Von ihr ist bei C.H.Beck lieferbar: «Geschichte der Stadt Trier».

BOOK DETAILS

PUBLISHER
EDITION
20.07.2011
TYPE
eBook
ISBN
9783406625206
LANGUAGE
German
PAGES
128
KEYWORDS
Deutschland, Frankreich, Saargebiet, Politik, Geschichte, Europa, Wirtschaft
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
!
Be the first to write a review!
This might be a once in a lifetime opportunity ;)

DISCUSSIONS

!
No public annotations yet.
Your public annotations appear here along with the corresponding passage. Private notes, of course, remain private.
German
  
English
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook