mojoreads
Community
Boccaccio, Liebesgeschichten aus dem Decameron
Giovanni Boccaccio

Boccaccio, Liebesgeschichten aus dem Decameron

UnterhaltungFachbuch
Belongs to series
textura
!
0 Ratings
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
!
DISCUSSIONS
SUMMARY
Das Decameron des Giovanni Boccaccio ist eines der berühmtesten Bücher der europäischen Literatur. Viele der Novellen darin handeln von Liebe, aber Boccaccio hatte seinen eigenen Begriff davon. Anschaulich und witzig, wie sie sind, lassen sich die Novellen auch allein zur Unterhaltung lesen. Doch wer sie liest, dem werfen sich oft Fragen auf. Wie hat Boccaccio über Liebe, über Frauen und Männer gedacht? Was bedeutet insbesondere die seltsame Schlussnovelle? Sie handelt von Griselda, die sich von ihrem Mann auf die merkwürdigste Weise alles gefallen lässt. Von dieser Schlusserzählung her erscheint das ganze Decameron in einem neuen Licht.
AUTHOR BIO
Giovanni Boccaccio, 1313 in oder bei Florenz geboren, gestorben am 21. Dezember 1375 in Certaldo bei Florenz, ist neben Francesco Petrarca und Dante Alighieri der bekannteste Vertreter des Humanismus in Italien. Sein meisterhafter Novellenzyklus Decameron gilt als Ursprung der italienischen Prosa.

BOOK DETAILS

PUBLISHER
EDITION
06.05.2013
TYPE
eBook
ISBN
9783406644870
LANGUAGE
German
PAGES
160
KEYWORDS
Meisterwerk, Sammlung, Klassiker, Giovanni Boccaccio, Novelle, Liebe, 14. Jahrhundert, Dekameron, Literatur, Gesellschaft, Geschichten, Italien, Erzählung, Liebesgeschichte
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
!
Be the first to write a review!
This might be a once in a lifetime opportunity ;)

DISCUSSIONS

!
No public annotations yet.
Your public annotations appear here along with the corresponding passage. Private notes, of course, remain private.
German
  
English
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook