mojoreads
Community
Lang, Erhelle meine Nacht

Lang, Erhelle meine Nacht

Philosophie & Religion
!
0 Ratings
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
!
DISCUSSIONS
SUMMARY
In allen Religionen gibt es Gebete, die auch nach langem Gebrauch nichts von ihrem ursprünglichen Glanz verloren haben. Die schönsten dieser Gebete, deren Ernsthaftigkeit, Lebendigkeit und „Stimmigkeit“ sich uns am unmittelbarsten mitteilt, hat Bernhard Lang in diesem Band versammelt und durch kurze Erläuterungen erschlossen. Amerikanische Ureinwohner kommen ebenso zu Wort wie Ägypter, Griechen, Juden, Muslime, Hindus und Christen. Viele Texte stammen von den Großen der Religions- und Literaturgeschichte – von Echnaton, Platon, Jesus, Mohammed, Franziskus von Assisi, Mechthild von Magdeburg, Martin Luther, Teresa von Avila, Dietrich Bonhoeffer, Edith Stein und Else Lasker-Schüler. Die bewährte und viel gelobte Sammlung richtet sich an alle, die sich an früher einmal gehörte oder gesprochene Gebete erinnern wollen, die sich für Gebete aus anderen Religionen interessieren oder die Gebete neu entdecken wollen.
AUTHOR BIO
Bernhard Lang war Professor für Altes Testament und Religionswissenschaft an der Universität Paderborn und der University of St. Andrews in Schottland. Bei C.H.Beck erschienen von ihm zuletzt „Jesus der Hund“ (2010) und „Die 101 wichtigsten Fragen. Die Bibel“ (2013).

BOOK DETAILS

PUBLISHER
EDITION
26.01.2018
TYPE
eBook
ISBN
9783406719660
LANGUAGE
German
PAGES
171
KEYWORDS
Sammlung, Gebet, Else Lasker-Schüler, Poesie, Dietrich Bonhoeffer, Martin Luther, Religion, Mohammed, Bitte, Platon, Franziskus von Assisi, Jesus, Weltreligionen, Vaterunser, Teresa von Avila
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
!
Be the first to write a review!
This might be a once in a lifetime opportunity ;)

DISCUSSIONS

!
No public annotations yet.
Your public annotations appear here along with the corresponding passage. Private notes, of course, remain private.
German
  
English
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook