mojoreads
Community
Gerhard, Frauenbewegung und Feminismus
Ute Gerhard

Gerhard, Frauenbewegung und Feminismus

Gesellschaft
Belongs to series
Beck'sche Reihe
!
0 Ratings
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
!
DISCUSSIONS
SUMMARY

Vom Aufbruch der Frauen 1789 an stellt dieses Buch die Geschichte der Frauenbewegung bis heute vor und richtet den Blick dabei vorwiegend auf die Entwicklungen in Deutschland: den Anfang einer organisierten sozialen Bewegung um die 1848er-Revolution; die Höhepunkte ihrer Organisation und öffentlichen Wirkung um 1900; den Aufstieg von Frauen zu gleichberechtigten Staatsbürgerinnen nach dem Ersten Weltkrieg; den Aufbruch zu einem „neuen“ Feminismus nach 1970; und schließlich die Situation der Frauen und des Feminismus sowie die Veränderung der Geschlechterverhältnisse am Beginn des 21. Jahrhunderts.

AUTHOR BIO

Ute Gerhard, em. Professorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt Geschlechterforschung, war die erste Inhaberin eines Lehrstuhls für Frauen- und Geschlechterforschung in Deutschland.

BOOK DETAILS

PUBLISHER
EDITION
15.03.2018
TYPE
eBook
ISBN
9783406723872
LANGUAGE
German
PAGES
128
KEYWORDS
Geschlechter, 19. Jahrhundert, 18. Jahrhundert, Geschichte, Soziale Bewegung, Feminismus, Gender, 20. Jahrhundert, Frauenbewegung, Frauen, Revolution
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
!
Be the first to write a review!
This might be a once in a lifetime opportunity ;)

DISCUSSIONS

!
No public annotations yet.
Your public annotations appear here along with the corresponding passage. Private notes, of course, remain private.
German
  
English
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook