mojoreads
Community
Morgen ist da
Navid Kermani

Morgen ist da

Gesellschaft
!
0 Ratings
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
"In die rhetorische Linie, die von den großen antiken Rednern bis in die Zukunft eines wirklich geeinten Europa reicht, gehört Navid Kermani an prominenter Stelle." Gerd Ueding,Laudatio zur Verleihung des Cicero-Rednerpreises 2012 Navid Kermani hat die öffentliche Rede zu einer Kunst gemacht, über die das Land staunt - nicht nur mit seiner berühmten Rede im Bundestag zum Grundgesetz oder der Dankrede zum Friedenspreis in der Paulskirche. Immer wieder überraschte er seine Zuhörer, klärte sie auf, stieß Debatten an, verstörte oder rührte zu Tränen. Das Buch versammelt Kermanis bedeutendste Reden aus den vergangenen zwanzig Jahren und bringt damit eine der ältesten Gattungen der Literatur zu neuer Geltung. Wie bedankt man sich angemessen für einen Preis, der einem zunächst aberkannt worden ist? Wie erklärt man Amerika kurz nach der Wahl Donald Trumps seine Liebe? Was sagt ein Deutscher mit iranischen Wurzeln über Auschwitz? Welche Worte bleiben am Grab des eigenen Vaters? Und kann ein Kölner objektiv bleiben, wenn er über den 1. FC Köln spricht? Navid Kermani scheut in seinen großen Reden keine Herausforderung und fordert damit auch seine Zuhörer heraus, sich von bekannten Denkmustern zu lösen. In seinem ureigenen Spannungsfeld von klassischer deutscher Literatur, islamischer Mystik, amerikanischer Gegenkultur und europäischem Geist findet Kermani immer neue Gedankenbögen, die auch den Leser bis zur letzten Zeile fesseln.
AUTHOR BIO
Navid Kermani ist habilitierter Orientalist und lebt als freier Schriftsteller in Köln. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, etwa den Joseph-Breitbach-Preis, den Kleist- Preis, den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und den Cicero-Rednerpreis.

BOOK DETAILS

PUBLISHER
EDITION
17.10.2019
TYPE
Hardcover
ISBN
9783406739422
LANGUAGE
German
PAGES
368
KEYWORDS
Redner, Rede, Rhetorik, Deutschland, Iran, Köln, Literatur, Navid Kermani, Dank, Mystik, Gegenkultur
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
Reviewed by lesebesessen
lesebesessen
lesebesessen
Wow. Lange Reden waren mir immer ein Graus und ich hatte eine davon und geradezu einen Graus vor dem Stoff, aber diese Reden halten einen hellwach. Natürlich geht er teilweise von hundertsten in tausendste. Aber er hat Recht. Alles was er in Iran, Irak, Syrien und Europa oder Amerika anklagt ist – richtig. Sachlich, trocken, direkt, emotionslos bringt er die Sachen auf den Punkt. Peinlich. Gerade trotzdem war ich gerade dadurch teilweise zu Tränen gerührt. Warum ist die Katastrophe in Syrien so eskaliert? Was wird mit Europe, wenn nach dem Brexit weitere Staaten z.B. wegen Liquidität ausscheiden? Und wenn der Nationalismus weiter um sich greift: z.B. Polen, Ungarn, Italien. Wenn durch demokratische Mittel die Demokratie außer Kraft gesetzt wird? Es ist die längste Friedenszeit in Europe über alle Jahrhunderte hinweg – ever. Ist das nicht Wert weiter zu gehen? Sind die Generationen vor uns schon so lange tot, dass wir das nicht mehr wertschätzen können? Ich kann mich noch sehr gut an das erinnern, was mein Großvater über den Russlandfeldzug erzählt hat – sehr, sehr wenig erbaulich. Das wollen wir definitiv alle NICHT! Russische Gefangenschaft? Nein!! Auch was mein anderer Großvater über den Frankreichfeldzug erzählte – wenig wünschenswert. Französische Gefangenschaft? Nein!! Aber wer von uns möchte schon die eine Gefangenschaft gegen die andere abwägen. Beide waren von Hass erfüllt. Das einzige was ich dazu sagen kann – Herr lass diesen Kelch an mir und meinen Kindern und Kindeskindern vorrübergehen. Wir haben in Europa weiterhin keine umfassend demokratischen legitimierten Institutionen. Das Sozialgefälle bleibt bestehen. Eigentlich driften die Staaten auseinander. Macron hat einen mutigen und richtigen Vorschlag gemacht und die deutsche Regierung hat fast EIN JAHR GAR NICHT REAGIERT. Pfui Teufel. Schämt Euch alle! Was für eine Schande! Lächelnd totschweigen? Gott, wie peinlich. Jetzt nach der Corona-Krise kommt endlich in die Altherrenschaft und Altfrauenschaft der deutschen Regierung Bewegung und geht endlich auf die anderen zu. Viel zu spät. Selbst der Brexit wäre sehr wahrscheinlich nicht passiert, wenn die wahlberechtigten Jüngeren sich aus dem Sessel erhoben hätten und abgestimmt hätten. Tja – abgestimmt hätten…. Aber der Premier Minister, der selbst bei jeder EU-Regelung einen Sonderweg für UK aushandeln wollte, war halt nicht gerade die Verkörperung der „EU“ und hat halt natürlich niemand aus dem Sessel bekommen. Für Europa sicherlich kein fundamentales Problem, für UK definitiv. Und das ist nur ein ganz kurzer Abriss, mit dem Kermani abrechnet – und er hat leider Recht. Fazit: Kermani geht schonungslos mit Fakten um und bringt Dinge auf den Punkt. Hut ab. Es ist sehr schwer, dem zu widerstehen: vier Sterne. Unbedingt lesenswert. Manchmal schienen mir die Reden etwas langatmig.
Wow
German
  
English
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook