mojoreads
Community
Beneath the Sugar Sky
Seanan McGuire

Beneath the Sugar Sky

!
4/5
2 Ratings
!Hardcover
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
A stand-alone fantasy tale from Seanan McGuire's Alex-award winning Wayward Children series, which began in the Alex, Hugo, Nebula, and Locus Award-winning, World Fantasy Award finalist, Tiptree Honor List Every Heart a Doorway Beneath the Sugar Sky, the third book in McGuire's Wayward Children series, returns to Eleanor West's Home for Wayward Children in a standalone contemporary fantasy for fans of all ages. At this magical boarding school, children who have experienced fantasy adventures are reintroduced to the "real" world. When Rini lands with a literal splash in the pond behind Eleanor West's Home for Wayward Children, the last thing she expects to find is that her mother, Sumi, died years before Rini was even conceived. But Rini can't let Reality get in the way of her quest - not when she has an entire world to save! (Much more common than one would suppose.) If she can't find a way to restore her mother, Rini will have more than a world to save: she will never have been born in the first place. And in a world without magic, she doesn't have long before Reality notices her existence and washes her away. Good thing the student body is well-acquainted with quests... A tale of friendship, baking, and derring-do. Warning: May contain nuts. The Wayward Children Series Book 1: Every Heart a Doorway Book 2: Down Among the Sticks and Bones Book 3: Beneath the Sugar Sky Book 4: In an Absent Dream
AUTHOR BIO
No Bio Available

BOOK DETAILS

EDITION
16.01.2018
TYPE
Hardcover
ISBN
9780765393586
LANGUAGE
English
PAGES
176
KEYWORDS
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
Reviewed by cozybibliophilie
cozybibliophilie
cozybibliophilie
Beneath the sugar sky In Eleonors Heim für „Wayward Children“ ist vieles nicht, wie wir es kennen. Doch auch für die Verhältnisse der Bewohner ist es eigenartig, wenn plötzlich ein Mädchen vom Himmel fällt und sie behauptet die Tochter der ermordeten Sumi zu sein. Rini muss Sumi zurück ins Leben und in ihre Welt bringen, sonst wird sie nie geboren. Die Kinder arbeiten zusammen gegen die Zeit, denn Rini löst sich immer weiter auf… Das Cover ist für mich das bisher schönste der Reihe. Der Schreibstil war wieder wirklich angenehm. Im letzten Teil ging es ja um Jack & Jill, weswegen ich mich gefreut habe in diesem mal wieder alle Charaktere zu sehen und auch einige neue kennenzulernen. Die Ideen, die verarbeitet wurden auf dem Weg der Kinder waren wirklich toll und auch die Gespräche, die vor allem Rini mit den anderen hatte, haben mich immer wieder zum lachen gebracht. Durch die verschiedenen Welten und ihre Eigenarten kommt einfach ganz viel Unterschiedliches zusammen. Leider hat mir dieser Teil trotzdem bisher am wenigsten gefallen. Für mich ist alles in allem zu wenig passiert und es war sehr vorhersehbar, wohin die Geschichte gehen wird. Aufgrund seiner Ideen, war die Geschichte trotzdem auf keinen Fall schlecht, aber ich hätte mir noch den ein oder anderen Plot gewünscht, den ich nicht vorhergesehen habe. Ich freue mich trotzdem sehr auf den nächsten Teil.
1 Wow
German
  
English
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook