Johannes Willms

Bismarck - Dämon der Deutschen

History
!
0 Ratings
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
!
DISCUSSIONS
SUMMARY

Die Entlarvung eines Mythos


Otto Fürst von Bismarck (1815–1898), der »Eiserne Kanzler« gilt heute noch vielen als Deutschlands größter Staatsmann. Johannes Willms entwirft ein anderes Bild: Er zeigt ihn als Machtpolitiker, der ein System widersprüchlicher Allianzen entwarf und die Einheit des Deutschen Reiches zwar zuwege brachte, aber dessen innere Gegensätze bestehen ließ. Für Willms ist Bismarck einer der Mitverantwortlichen für die Entwicklung zum Ersten Weltkrieg und zur NS-Diktatur.

AUTHOR BIO
Johannes Willms, 1948 geboren, Historiker, ehemaliger Leiter der Redaktion »aspekte« beim ZDF und Feuilletonchef der Süddeutschen Zeitung, lebt seit 2000 als SZ-Kulturkorrespndent in Paris. Zahlreiche Veröffentlichungen, unter anderem »Paris, Hauptstadt Europas 1800?1914« und »Napoleon. Eine Biographie«.

BOOK DETAILS

EDITION
© 2014
TYPE
eBook
ISBN
9783423424387
LANGUAGE
German
PAGES
352
KEYWORDS
Biografie, Deutsches Reich, Deutschland, Eiserne Kanzler, Geschichte, Machtpolitiker, Otto Fürst von Bismarck, Politik, Preußen, Reichskanzler, Sozialgesetze, Staatsmann, Wilhelm I.
MOJOS
!
Is this book important to you?
Be the first to give mojo to it!
REVIEWS
!
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!

DISCUSSIONS

!
There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!