!
Carolin - Gesamtwerk - Band 1Carolin - Gesamtwerk - Band 1
Jürgen Bruno Greulich

Carolin - Gesamtwerk - Band 1

UnterhaltungErotik
!
4/5
1 Rating
!eBook
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
!
DISCUSSIONS
SUMMARY
Wer Die Geschichte der O, oder de Sade liebt, dem wird dieses Buch gefallen. Das komplette Werk, inklusive der bisher unveröffentlichten Teile 17-32, beschreibt Carolins Weg von einer selbstständigen Frau, zu einer willenlosen Sklavin. Der respektvolle Stil Jürgen Bruno Greulichs, gibt der teilweise sehr harten Handlung Würde. Nie verliert er den Respekt vor seiner Protagonistin. Ein wirklich guter Schriftsteller. Wer von „Shades of Grey“ enttäuscht war, wird hier befriedigt werden. Ein Auszug: „Ich liebe es, wenn er mich hart rannimmt und seinen Freunden überlässt… Es ist ungemein reizvoll, den Männern zu Diensten zu sein und von ihnen gedemütigt zu werden. Und noch viel schöner ist es mit einer zweiten Sklavin an meiner Seite […] Ihre Stimme wurde zum Flüstern. ‚Kommst du mal wieder? Ich würde mich sehr freuen.’ “ - GiADA
AUTHOR BIO
'Erkenne dich selbst!', stand über dem Eingang des Orakels zu Delphi geschrieben. 'Und versuche das Beste aus dem Erkannten zu machen', möchte ich hinzufügen. Fasziniert vom Schreiben bin ich schon seit meiner Jugendzeit, als ich anfing, einen Western zu verfassen, inspiriert von meinen damaligen Groschenromanen. Später kam Sublimierung mit ins Spiel, die Erhöhung eines Triebes auf künstlerische Ebene. Dominanz und Devotion wurde ein wichtiges Thema. Was geschieht, wenn ein Mensch, egal, ob Mann oder Frau, bei der Selbsterkennung Neigungen und Wünsche in sich entdeckt, die nicht übereinstimmen mit den herrschenden Normen? Wie geht er (sie) damit um, wie lassen sie sich in wirkliches Erleben umsetzen? In diesem Spannungsfeld zwischen den äußeren Ansprüchen und den inneren Trieben bewegen sich meine Protagonisten, darum ringend, so etwas wie Glück und Befriedigung für sich zu finden. Da ich aber keine psychologischen Sachbücher verfasse, geht es auch und vor allem um den Entwurf reizvoller Szenen im Bereich des BDSM, die dem Leser kribbelnde Freude und vielleicht auch die eine oder andere Anregung schenken wollen. Einfühlsam und nicht ohne Humor werden die Ereignisse geschildert, angereichert hier und da mit gesellschaftskritischen Tönen, da die Geschichten im Hier und Jetzt spielen, nicht losgelöst im luftleeren Raum. Wer die entsprechenden Neigungen hat, mag lesen, und hoffentlich seine Freude daran finden.

BOOK DETAILS

PUBLISHER
EDITION
10 Mar 2012
TYPE
eBook
ISBN
9783943805949
LANGUAGE
German
PAGES
225
KEYWORDS
Dominanter Mann, Erotik für Frauen, Devote Frau, BDSM, Die Geschichte der O, Sklavin, Sexsklavin, Dominanz, Meister, SM, erotischer Roman, Devotion
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
!
Be the first to write a review!
This might be a once in a lifetime opportunity ;)

DISCUSSIONS

!
No public annotations yet.
Your public annotations appear here along with the corresponding passage. Private notes, of course, remain private.

mojoreads

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin


log.os India Private Limited

301, CScape Building, Pandurangapuram, HPCL Colony

Visakhapatnam, Andhra Pradesh - 530003, India.

+91-6302521306 | content-india@mojoreads.com


© 2019 mojoreads

Select Language :   
Select Language
English