INFO
REVIEWS
HIGHLIGHTS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Spurensuche in Marokko


In einem Wald bei Augsburg findet ein Jogger frühmorgens eine Leiche. Frank Seiler, Chef der Firma Digitech, war intelligent, ehrgeizig, ein Mann mit Visionen, dazu reich und attraktiv: eine Kombination, mit der man sich leicht Neider und Feinde macht. Die Spurenlage ist äußerst dürftig, und so muss Hauptkommissar Alfons Cremer tief im privaten und beruflichen Umfeld des Toten graben. Dieser vertrackte Mordfall führt Cremer schließlich bis nach Marokko …

AUTHOR BIO

Franz-Leo Westhoff, am 4. Dezember 1951 in Schloß-Holte/NRW geboren, studierte Mathematik und Physik in Bielefeld sowie an den Universitäten Lissabon, Santander und Granada. Nach dem Studium arbeitete er im IT Bereich (Computergrafik). > Champagner für Cremer< ist Westhoffs Romandebüt. Er ist verheiratet und Vater zweier Töchter und schreibt zurzeit an seinem zweiten Roman.

BOOK DETAILS
EDITION
© 2015
TYPE
eBook
ISBN
9783423424905
LANGUAGE
German
PAGES
272
KEYWORDS
1. Fall, Alfons Cremer, Augsburg, Deutschsprachige Krimis, Entführung, Erster Fall, Habgier, Kriminalroman, Marokko, Regionalkrimi, Spannung, Vaterschaftstest
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!
HIGHLIGHTS
There have been no highlights in this book yet...
Start reading and highlighting your favourite parts now!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!