Menno Schilthuizen

Darwins Peep Show

AnimalsBiologyNatural scienes
0 Ratings
Want to Read
Reading
Read
INFO
MOJOS
REVIEWS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Sexualorgane unter der Lupe


Der größte Unterschied zwischen Menschen und Tieren liegt unterhalb der Gürtellinie. Dieses Buch lädt ein zu einer Besichtigung der phänomenalen Vielfalt tierischer Reproduktionsmethoden. Das Sexualleben von Käfern, Vögeln, Muscheln und Schnecken kann erstaunliche Einblicke in die fantastische Fülle des Lebens auf unserem Planeten eröffnen.

»Unsere eigene Reproduktionsmethode ist nur eine von zahllosen anderen in einem weiten Kontinuum der evolutionären Interaktion, in dem es alles gibt, vom anmutigen Tanzritual bis zum bösartigen Rüstungswettlauf.«
Menno Schilthuizen

AUTHOR BIO
<p><b>Prof. Dr. Menno Schilthuizen</b>, Jahrgang 1965, forscht am »Naturalis«, dem niederländischen Zentrum für Biodiversität, und ist Professor für Evolutionsbiologie an der Universität Leiden. Er hat zahlreiche Fachveröffentlichungen sowie populärwissenchaftliche Bücher vorgelegt und schreibt für Zeitschriften wie ›Natural History‹, ›New Science‹, ›Science‹ oder das niederländische Handelsblatt. </p>
BOOK DETAILS
EDITION
© 2014
TYPE
eBook
ISBN
9783423424745
LANGUAGE
German
PAGES
344
KEYWORDS
Biodiversität, Biologie, biologische Vielfalt, Evolution, Evolutionsbiologie, Fortpflanzungsmethoden, Fortpflanzungsorgane, Genetische Vielfalt, Genitalevolution, Genitalien, GESCHLECHTSORGANE, Kopulation, Reproduktionsmethoden, Selektion, Sexualleben der Tiere
MOJOS
Is this book important to you?
Be the first to give mojo to it!
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!