Michael Ende

Das Gefängnis der Freiheit

FictionFantasyHistorical novelEducation
0 Ratings
INFO
REVIEWS
HIGHLIGHTS
DISCUSSIONS
SUMMARY
Michael Ende, der Großmeister phantastischer Literatur, erzählt die rätselhafte Geschichte eines blinden Bettlers, der einem Kalifen aus seinem Leben berichten muss: Als er in die Gewalt von Iblís, dem islamischen Teufel, geriet, findet er sich in einem Kuppelraum wieder – dem einzigen Ort, der sich Allahs Willen entzieht, wie ihm eine mysteriöse Stimme erklärt. Der einzige Ausweg des Bettlers: Er muss eine der Dutzenden Türen des Raumes wählen, allerdings ohne zu wissen, was sich dahinter verbirgt, wenn er sie öffnet …
AUTHOR BIO
Michael Ende (1929-1995) hat in einer nüchternen, seelenlosen Zeit die fast verloren gegangenen Reiche des Phantastischen und der Träume zurückgewonnen. Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war gleichzeitig einer der vielseitigsten Autoren. Neben Kinder- und Jugendbüchern schrieb er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke und Gedichte. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von über 35 Millionen Exemplaren erreicht.
BOOK DETAILS
PUBLISHER
EDITION
© 2014
TYPE
eBook
ISBN
9783957510440
LANGUAGE
German
PAGES
20
KEYWORDS
Das Gefängnis der Freiheit, Edgar Ende, Erzählungen, Fantasie, fantastische Literatur, geheimnisvolle Welten, Innenwelten, Labyrinthe, magische Geschichten, Michael Ende, Michael Ende Bücher, Michael Ende Geschichten, Michael Ende Kurzgeschichten, Michael Ende Werke, Paradoxon
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!
HIGHLIGHTS
There have been no highlights in this book yet...
Start reading and highlighting your favourite parts now!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!