!
Das Reich der sieben Höfe 1 – Dornen und RosenDas Reich der sieben Höfe 1 – Dornen und Rosen
Sarah J. Maas

Das Reich der sieben Höfe 1 – Dornen und Rosen

JugendbücherRomanceFantasy
!
4.2/5
4 Ratings
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
!
DISCUSSIONS
SUMMARY

Ein legendäres Reich. Ein Fluch. Und eine große Liebe, die entweder die Rettung bedeutet oder alles in den Abgrund ziehen wird

Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.

Eine atemberaubende romantische Fantasy von Sarah Maas, Autorin der ›Throne of Glass‹-Reihe.
Hoch spannend, hoch romantisch, mit einer neuen, starken Heldin und einer fantastischen Welt, in die man sich voller Vergnügen fallen lassen kann.

AUTHOR BIO

Sarah J. Maas wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit mit ihrer Familie in Pennsylvania. Bereits mit sechzehn schrieb sie den ersten Entwurf zu ihrer Erfolgsserie ›Throne of Glass‹. Ihre zweite Serie, ›Das Reich der sieben Höfe‹, hat eine ebenso große internationale Fangemeinde. Die Bücher der gefeierten Fantasy-Autorin sind weltweit erfolgreich und wurden mittlerweile in 36 Sprachen übersetzt. Auch in Deutschland stürmt sie regelmäßig die Bestsellerlisten.

BOOK DETAILS

EDITION
10 Feb 2017
TYPE
eBook
ISBN
9783423431286
LANGUAGE
German
PAGES
480
KEYWORDS
Die Schöne und das Bies, Leidenschaft, Magie, Feyre, High Fantasy, Spannung, Fantasyepos, Fae, Liebe, Amarantha, Band 1, Trilogie, New Adult, Romantasy, Tam Lin
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
Reviewed by mazikeen, chillysbuchwelt and 3 others
mazikeen
chillysbuchwelt
melissahansen
literallyeverything
julchensydney
Hardcover: Das Cover ist ja einfach mal mega ❤ Das mit dem Durchsichtigen Umschlag war mal eine mega tolle Idee. Die Frau auf dem Cover sieht so aus wie ich mir Feyre vorgestellt habe. Insgesamt alles sehr hochwertig gemacht. Alles in allem, ist das Reich der sieben Höfe, dass beste was ich bis jetzt gelesen habe. Von Anfang bis Ende hat mich die Geschichte gefesselt. Sarah J. Mass hat mit dieser Reihe was großen Geschaffen. Ich liebe diese Reihe einfach. Ihr Schreibstil ist super zu lesen und in der Ich Form geschrieben. Die Protagonistin Feyre hat sehr viel tiefe man fühlt einfach alles mit, in jeder Situation. Auch die anderen Charaktere haben viel Tiefe und auch ihn sie kann man sich gut rein versetzen. Ich mochte Tamlin am Anfang sehr. Er hat ihr ein Zuhause und Sicherheit und Schutz gegeben, was sie schon lange nicht mehr hatte. Aber dennoch muss ich zugeben das er mich am Ende sehr enttäuscht hat. Sehr Interessant waren Lucien und Rhysand. Ganz besonders Rhysand, am Anfang dachte ich was ist das den für einer, aber er ist mir sehr Sympathisch geworden. Am Ende angekommen, war für mich klar ich muss unbedingt weiter lesen. Deshalb kann ich eine klare Kauf Empfehlung geben. Lest es und lasst euch in Die Welt von Feyre Achron entführen.
2 Wows
chillysbuchwelt
Cover: Das Cover finde ich sooo schön, es passt einfach perfekt zu dem Buch. Das wir, hier einen durchsichtigen Umschlag haben, auf dem wir, die "Dornen und Rosen" sehen, finde ich total klasse, denn wenn wirr diesen abnehmen, ist es, als würde uns der Schleier den Blick auf das "ganze" verwehren. Meinung: Sehr lange stand dieses Buch auf meiner WuLi und auf sooo vielen Blogs wurde ich immer wieder daran erinnert, dass ich dieses Buch unbedingt lesen möchte. Ich habe gehofft, dass ich nicht enttäuscht werde, denn zum einen LIEBE ich die "Throne of Glass" Reihe von Sarah J. Maas und zum anderen, wurde das Buch von sehr vielen sehr hochgelobt, wodurch die Erwartungshaltung relativ hoch ist. Ich wurde nicht, enttäusch! Der schreibstill von Sarah J. Maas ist mal wieder phänomenal! Dieses Buch lässt sich wirklich flüssig und einfach Lesen, ich liebe die detaillierten Beschreibungen, sodass man sich beim Lesen vieles sehr gut bildlich vorstellen kann. Wir Lesen hier aus der ich perspektive von Feyre, dies wiederum macht es uns leicht Ihr Handeln zu verstehen und dadurch werden wir in der Story oftmals genauso überrascht wie Feyre selbst. Die Welt die Sarah J. Maas hier wieder erschaffen hat, ist wirklich wundervoll. Allein schon die Geschichte der Fae mit den ganzen Details und diese interessanten Wesen selbst, finde ich extrem beeindruckend und zeigt uns, wie viel Gedanken sich die Autoren gemacht hat. Die Protagonistin und auch die anderen Charaktere, haben eine wahnsinnige tiefe und überzeugen auch hier wieder mit der liebe zum Detail! Auch ohne Namen könnte man diese klar definieren, so viel tiefe bei den Charakteren finde ich klasse! Feyre finde ich als Protagonistin total toll, ich mag so sturköpfige Protagonisten, die nicht zu naiv sind, echt gern 😍 Ihre gesamte Vorgeschichte und Ihr Gefühlsleben ist wirklich aufregend! Ich denke, jeder liebt Tamlin oder? Das Biest mit dem weichen liebevollen Kern 😍 Rhysand und Lucien, fand ich tatsächlich mit am spannendsten, da ich Ihre Charakter und Ihr Handeln so unglaublich interessant fand.😎 Fazit: Ein wirkliches Meisterwerk. Wir werden in eine wundervolle und aufregende neue Welt entführt, lernen spannende neue Wesen kennen und erleben ein fantastisches und märchenhaftes Abenteuer! Die gesamte Story ist extrem spannend und lässt einen wirklich mitfühlen. Die Fantasyelemente kommen hier nicht zu kurz und auch genügend Überraschungsmomente sind vorhanden, sodass ich mich keine Sekunde gelangweilt habe. Ich habe die ganze Zeit mitgefühlt und kann mich nun den Hype tatsächlich anschlissen 😃*lach* Eine absolute Kaufempfehlung von mir 😊💓
Wow
Wow
literallyeverything
Das klassische Fantasy-Buch: Mädchen aus armen Verhältnissen, das allein für die Familie sorgt, trifft reichen Fae, beide verlieben sich und sie rettet ihn und seine Welt. Das fasst das erste Buch dieser Trilogie leider recht gut und ziemlich vollständig zusammen, deshalb war ich auch im ersten Moment nach dem Lesen ein wenig enttäuscht. Der innere Konflikt von Feyre war zwar gut geschrieben und nachvollziehbar, aber es war alles recht vorhersehbar. Dann habe ich Band zwei und drei in die Finger bekommen und mehr oder weniger an einem Tag verschlungen! Die Entwicklung der Charaktere, besonders von Feyre, Nesta und Elain ist absolut großartig. Die Bände sind so großartig geschrieben, so dass man es im Prinzip einfach durchlesen kann ohne eine Pause zu haben und vor allem Band 3 gehört zu den besten Büchern, die ich je gelesen habe. Ich hoffe jetzt schon auf eine weitere Trilogie, die laut Gerüchteküche bereits bei der Autorin in Arbeit ist und beschäftige mich in der Übergangszeit mit ihrer ToG-Reihe.
2 Wows
Mein absoluter Liebling! Ähnlich wie 'Die Schöne und das Biest' und Maas Throne of Glass-Reihe, und doch unvergleichlich. Nachdem ich diese Bände verschlungen habe, kann ich sagen, das ist die Geschichte, auf die ich schon immer gewartet habe. Voller Drehungen und Wendungen, Verschwörungen, Opfer und Hingabe (und an den richtigen Stellen mit keckem Humor gewürzt), ist es eine unglaubliche Erfahrung und Reise, auf die Maas uns mitnimmt. Die Charaktere und ihre Entwicklung sind weit aus komplexer, als in den üblichen Standardwerken, die Persönlichkeiten sind definierter, besitzen einen perfekt ausgefeilten Hintergrund, Fehler und Motivationen. Diese Autorin weiß ganz genau, wie man Herzen zum Bluten, zum Hoffen und Leiden mit seinen Lieblings-Charakteren bringt.
1 Wow

DISCUSSIONS

!
No public annotations yet.
Your public annotations appear here along with the corresponding passage. Private notes, of course, remain private.

mojoreads

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin


log.os India Private Limited

301, CScape Building, Pandurangapuram, HPCL Colony

Visakhapatnam, Andhra Pradesh - 530003, India.

+91-6302521306 | content-india@mojoreads.com


© 2019 mojoreads

Select Language :   
Select Language
English