H.G. Wells

Der Krieg der Welten

FictionScience Fiction
INFO
REVIEWS
HIGHLIGHTS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Die Entdeckung der Zukunft

Seit Jahrhunderten richten die Menschen ihre Blicke sehnsüchtig zu den Sternen - ohne zu ahnen, dass auch sie beobachtet werden. Die Marsianer, eine hochintelligente Spezies, haben ihre Rohstoffreserven aufgebraucht und sind auf der Suche nach neuen Lebensräumen. Ihrer Invasion kann das irdische Militär nichts entgegensetzen, die letzten Überlebenden verstecken sich im Untergrund. Bis ihnen ungeahnte Verbündete zu Hilfe kommen.

Die beiden berühmtesten Romane von H.G. Wells (Krieg der Welten und Die Zeitmaschine) wurden vielfach verfilmt und zählen zu den meistgelesenen Werken der Weltliteratur

Endlich in neuer Übersetzung und mit aufschlussreichem Zusatzmaterial

AUTHOR BIO

H(erbert) G(eorge) Wells wurde am 21.9.1866 in Bromley/Kent geboren und starb am 13.8.1946 in London. Nach einer Kaufmannslehre absolvierte er ein naturwissenschaftliches Studium mit Prädikatsexamen; nach nur wenigen Jahren als Dozent lebte er als freier Schriftsteller. Sein Gesamtwerk umfaßt etwa hundert Bände. Zu Weltruhm gelangte er mit seinen Romanen und Erzählungen, die ihn als Begründer der modernen Science-fiction, als genialen phantastischen Utopisten und als kritisch-humorvollen Gesellschaftssatiriker ausweisen.

BOOK DETAILS
EDITION
©2017
TYPE
eBook
ISBN
9783423430609
LANGUAGE
German
PAGES
304
KEYWORDS
Aliens, Außerirdische, Bakterien, Byron Haskin, Englische Literatur, Gesellschaftssatire, Hörspiel, Imperialismus, Invasion, Kampfmaschinen, Marsianer, Neuübersetzung, Orson Welles, Science-Fiction-Klassiker, Steven Spielberg
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!
HIGHLIGHTS
There have been no highlights in this book yet...
Start reading and highlighting your favourite parts now!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!