Ihsan Acar

Der Türke: das Original

FictionSociety
0 Ratings
INFO
REVIEWS
HIGHLIGHTS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Was bewegt Türken wirklich?

Wir leben nebeneinander, wir arbeiten miteinander, wir gehen gerne in türkische Lokale – aber wissen wir, was Türken wirklich bewegt?

Was sie denken, was sie fühlen, was ihnen wichtig ist? Etwa der Sonntag, in der Türkei zweifelsohne der schönste Wochentag. Aber hierzulande? Die Geschäfte geschlossen, die Straßen wie leergefegt. Einfach öde! Wo bleibt da die Geselligkeit, die Lust am Diskutieren? Ihsan Acar schildert so liebe- wie humorvoll, was passiert, wenn »Deutschländer« Urlaub in der alten Heimat machen, warum junge Türken stundenlang mit dem Auto scheinbar ziellos durch die Gegend fahren, wieso Grillen zum Lebensgefühl gehört, wie Ehen arrangiert werden oder auch nicht, und warum Istanbul die schönste Stadt der Welt ist.
AUTHOR BIO
Ihsan Acar wurde als Türke der zweiten Generation 1975 in Berlin geboren. Er war Projektmanager in einem Kreditinstitut und ist heute in der Einzelhandelsbranche tätig.
BOOK DETAILS
EDITION
© 2010
TYPE
eBook
ISBN
9783423404464
LANGUAGE
German
PAGES
112
KEYWORDS
Belletristik, Deutschländer, ebook, eBook, gegen Vorurteile, Humor, Türken, türkische Mentalität, Völkerverständigung
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!
HIGHLIGHTS
There have been no highlights in this book yet...
Start reading and highlighting your favourite parts now!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!