Juli Zeh

Die geschenkte Stunde - Literatur-Quickie

FictionClassic
Belongs to series Literatur-Quickies
0 Ratings
Want to Read
Reading
Read
INFO
MOJOS
REVIEWS
DISCUSSIONS
SUMMARY
Kurze Geschichten. Spannend erzählt. Einfach gut. Was passiert in einer Stunde, die es eigentlich nicht gibt? Alles! Man verfolgt Engel, trifft auf schreiende Hunde und schläft en passant mit Künstlern, die eigentlich schon tot sein sollten. Am Ende dieser unwirklichen Begegnungen wünscht sich Juli Zehs Protagonistin für ihre geschenkte Stunde lediglich eines: Schlaf! Der Literatur-Quickie – das schnelle Lesevergnügen für Zwischendurch von Deutschlands besten Autorinnen und Autoren. Jetzt als eBook: „Die geschenkte Stunde“ von Juli Zeh. dotbooks – der eBook-Verlag.
AUTHOR BIO
Juli Zeh, 1974 in Bonn geboren, studierte Jura in Passau und Leipzig. Schon ihr Debütroman "Adler und Engel" (2001) wurde zu einem Welterfolg, inzwischen sind ihre Romane in 35 Sprachen übersetzt. Ihr Gesellschaftsroman "Unterleuten" (2016) stand über ein Jahr auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Juli Zeh wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Rauriser Literaturpreis (2002), dem Hölderlin-Förderpreis (2003), dem Ernst-Toller-Preis (2003), dem Carl-Amery-Literaturpreis (2009), dem Thomas-Mann-Preis (2013), dem Hildegard-von-Bingen-Preis (2015) und dem Bruno-Kreisky-Preis (2017) sowie dem Bundesverdienstkreuz (2018).
BOOK DETAILS
PUBLISHER
EDITION
© 2013
TYPE
eBook
ISBN
9783955202019
LANGUAGE
German
PAGES
30
KEYWORDS
Begegnungen, Die geschenkte Stunde, eBooks, Juli Zeh, Kurzgeschichten, Literatur-Quickies, schnelles Lesevergnügen, Spannung, Unterhaltung
MOJOS
Is this book important to you?
Be the first to give mojo to it!
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!