Stefan Zweig

Die großen Erzählungen

Classic
INFO
REVIEWS
HIGHLIGHTS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Stefan Zweigs berühmte Meistererzählungen


Dieser Band versammelt die besten Erzählungen Stefan Zweigs aus den verschiedenen Schaffensperioden. Der innere Konflikt von Frauen und Männern aus der Bourgeoisie, deren äußerlich gesicherte Existenz an der Übermacht ihrer Wünsche und Triebe zu zerbrechen droht, bildet eines der Hauptthemen des Schriftstellers. In den Geschichten ›Brennendes Geheimnis‹, ›Angst‹, ›Der Amokläufer‹, ›Die unsichtbare Sammlung‹ und dem berühmte Meisterstück ›Schachnovelle‹ ist Zweigs unvergleichliche Erzählkunst spürbar, die bis heute fasziniert.

AUTHOR BIO
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und lebte ab 1919 in Salzburg, bevor er 1938 nach England, später in die USA und schließlich 1941 nach Brasilien emigrierte. Mit seinen Erzählungen und historischen Darstellungen erreichte er weltweit in Millionenpublikum. Zuletzt vollendete er seine Autobiographie ›Die Welt von Gestern‹ und die ›Schachnovelle‹. Am 23. Februar 1942 schied er zusammen mit seiner Frau »aus freiem Willen und mit klaren Sinnen« aus dem Leben.
BOOK DETAILS
EDITION
© 2013
TYPE
eBook
ISBN
9783423417921
LANGUAGE
German
PAGES
256
KEYWORDS
Angst, Anthologie, Bessessenheit, Brennendes Geheimnis, Der Amokläufer, deutschsprachige Literatur, Die unsichbare Sammlung, Ehebruch, Eifersucht, Erpressung, Grafiken, Klassiker, Novellen, Pubertät, Schachnovelle
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!
HIGHLIGHTS
There have been no highlights in this book yet...
Start reading and highlighting your favourite parts now!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!