John O'Donohue

Die vier Elemente

0 Ratings
Want to Read
Reading
Read
INFO
MOJOS
REVIEWS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Für Leser und Leserinnen aller Glaubensrichtungen


Einfühlsam schreibt John O‘Donohue über Mensch, Natur und Göttlichkeit, über Einsamkeit und Geborgenheit, Seele und Raum, Zeit und Vergänglichkeit, Sichtbares und Unsichtbares, über Grenzen und Unendlichkeit oder Präsenz und Stille. Diese Phänomene setzt er in Bezug zu den Elementen Luft, Wasser, Feuer und Erde. So erhält der Leser inspirierende Anregungen, das Leben auf neue Weise in den Blick zu nehmen und die »eigenen Verstrickungen zu entwirren«.

AUTHOR BIO

John O’Donohue (1954-2008) studierte in Tübingen philosophische Theologie und promovierte 1990 mit einer Arbeit über Hegel. Bis zu seinem Tod im Januar 2008 lebte O’Donohue, dessen Muttersprache Gälisch war, in einem Cottage in seiner Heimat Connemara im Westen Irlands.

BOOK DETAILS
EDITION
© 2015
TYPE
eBook
ISBN
9783423423304
LANGUAGE
German
PAGES
200
KEYWORDS
Einsamkeit, Erde, Feuer, inspiration, Luft, Philosophie, Seele, Sinnsuche, Spiritualität, Vergänglichkeit, Wasser, Weisheit
MOJOS
Is this book important to you?
Be the first to give mojo to it!
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!