mojoreads
Community
!
Durchschnitt
Hannes Bajohr

Durchschnitt

!
5/5
3 Ratings
!Paperback
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
Vernichtung des Kanon oder seine Demokratisierung? Als erster genuin digitaler Titel [bezieht sich auf die E-Book-Originalausgabe von 2015] im Frohmann Verlag bringt Hannes Bajohrs konzeptueller Roman das Höchste, Größte, Beste der deutschen Literatur auf seinen Mittelwert und handliche 260 Seiten. Für 'Durchschnitt' wurden alle Bücher aus 'Der Kanon. Die deutsche Literatur: Romane', herausgegeben von Marcel Reich-Ranicki, 20 Bände, Frankfurt am Main: Insel, 2002, als Textkorpus verwendet, mit Python dessen durchschnittliche Satzlänge bestimmt (18 Wörter), alle Sätze anderer Länge aussortiert und das Ergebnis anschließend alphabetisch geordnet. [Die enthaltenen Romane sind: Johann Wolfgang von Goethe, 'Die Leiden des jungen Werthers' und 'Die Wahlverwandtschaften'; E.T.A. Hoffmann, 'Die Elixiere des Teufels'; Gottfried Keller 'Der grüne Heinrich; Theodor Fontane, 'Frau Jenny Treibel' und 'Effi Briest'; Thomas Mann,''Buddenbrooks' und 'Der Zauberberg'; Heinrich Mann, 'Professor Unrat'; Hermann Hesse, 'Unterm Rad'; Robert Musil, 'Die Verwirrungen des Zöglings Törleß'; Franz Kafka, 'Der Prozeß'; Alfred Döblin, 'Berlin Alexanderplatz'; Joseph Roth, 'Radetzkymarsch'; Anna Seghers, 'Das siebte Kreuz'; Heimito von Doderer, 'Die Strudlhofstiege'; Wolfgang Koeppen, 'Tauben im Gras'; Günter Grass, 'Die Blechtrommel'; Max Frisch, 'Montauk'; Thomas Bernhard, 'Holzfällen'.]
AUTHOR BIO
Hannes Bajohr ist Teil des Kollektivs für digitale Literatur 0x0a.

BOOK DETAILS

EDITION
27.12.2016
TYPE
Paperback
ISBN
9783944195506
LANGUAGE
German
PAGES
260
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
!
Be the first to write a review!
This might be a once in a lifetime opportunity ;)
German
  
English
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook