Michael Ende

Einer langen Reise Ziel

FictionFantasyHistorical novelEducation
0 Ratings
Want to Read
Reading
Read
INFO
MOJOS
REVIEWS
DISCUSSIONS
SUMMARY
Heimat – was ist das eigentlich und wozu brauchen wir sie? Das fragt sich der Junge Cyril in Michael Endes geheimnisvoller Erzählung »Einer langen Reise Ziel«: Seit Cyril denken kann, reist er mit seinem Vater, einem Diplomaten, durch Europa – von einem Grandhotel zum nächsten. Eines Tages begegnet er einem Mädchen, das vor lauter Heimweh bitterlich weint. Heimweh, ein Gefühl, das Cyril fremd ist. Er erkennt, wie sehr das Mädchen sein Zuhause vermisst und wie glücklich es beim Gedanken an die Heimat ist. Je mehr Menschen er nach der Heimat fragt, desto wichtiger erscheint es ihm, selbst eine zu haben. Und so begibt er sich auf eine abenteuerliche Suche nach etwas, das er als seine Heimat betrachten kann.
AUTHOR BIO
Michael Ende (1929-1995) hat in einer nüchternen, seelenlosen Zeit die fast verloren gegangenen Reiche des Phantastischen und der Träume zurückgewonnen. Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern und war gleichzeitig einer der vielseitigsten Autoren. Neben Kinder- und Jugendbüchern schrieb er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke und Gedichte. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von über 35 Millionen Exemplaren erreicht.
BOOK DETAILS
PUBLISHER
EDITION
© 2014
TYPE
eBook
ISBN
9783957510402
LANGUAGE
German
PAGES
55
KEYWORDS
Diplomatische Reise, Erzählungen, Fantasie, Geborgenheit, Geheimnis, geheimnisvolle Welten, Heimat, Heimweh, Innenwelten, Kurzgeschichte, Kurzgeschichten, Labyrinthe, Menschliche Entwicklung, Michael Ende, Michael Ende Bücher
MOJOS
Is this book important to you?
Be the first to give mojo to it!
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!