!
Fire & Frost, Band 2: Vom Feuer geküsst
Elly Blake

Fire & Frost, Band 2: Vom Feuer geküsst

Belongs to series Fire & Frost
!
5/5
1 Rating
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
Ruby und ihre große Liebe Arcus haben den Thron des Frostkönigs zerstört, doch bis zum Frieden zwischen Firebloods und Frostbloods ist es noch ein weiter Weg. Zudem wurde ein Schattenwesen entfesselt, das mordend durchs Königreich zieht. Um es zu besiegen, muss Ruby ins Reich der mächtigen Feuerkönigin reisen - an der Seite des draufgängerischen Firebloods Kai, der eine unbekannte Sehnsucht in Ruby weckt ...

BOOK DETAILS

EDITION
© 2018
TYPE
Hardcover
ISBN
9783473401659
LANGUAGE
German
PAGES
445
KEYWORDS
starke Heldin, Besondere Gabe, Spiegel Bestseller Bücher, All Age, Selection, Tribute, Beschenkt, Obsidian, Romance, Liebe, Rote Königin, Trilogie, Romantasy, Young Adult, Mystery-Roman
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
Reviewed by WriteReadPassion
writereadpassion
WriteReadPassion
Flammende Abenteuer mit zwiegespaltenen Charakteren, ungekühlte Neugier nach Band 3! Inhaltserzählung: Ich bin das Kind des Lichts oder das Kind der Finsternis, oder auch keins von beiden, das weiß niemand, und ich will es auch nicht wissen. Niemals will ich es erfahren. (Ruby, Seite 174/175) Die Nacht war etwas so Großes, Unausweichliches. Man konnte sich irgendwo verkriechen oder eine Kerze anzünden, aber gegen die Nacht ankämpfen konnte man nie. (Ruby, Seite 438) "Eine Fireblood empfindet so viel, dass er nicht alles wegsperren kann. Du schadest dir selbst, wenn du deine Gefühle verleugnest. Lass sie raus. Weine, wenn dir danach ist. Und wenn du ausgeweint hast, tu das Nächste, was du empfindest. Wozu lebt man denn, wenn man sich nicht erlauben darf, etwas zu empfinden?" (Kai, Seite 190) Gefühle für ihn zu haben war einfach. Doch diese Gefühle in Worte zu kleiden, wurde zunehmend schwierig für mich. (Ruby, Seite 13) ">Sei<, sagte Sage. >Sei du selbst.<" (Ruby, Seite 414) Autorin: Packende Jugendfantasy aus Kanada: Elly Blake schloss ihre Ausbildung mit einem B.A. in englischer Literatur ab und hatte anschließend einige scheinbar zufällige Jobs. Sie arbeitete in einer Bibliothek, als Graphik-Designerin oder als Journalistin. 2017 erschien ihr Debüt „Frostblood“, das in mehrere Länder verkauft wurde und 2018 auch auf Deutsch erscheint. Blake wohnt im Südwesten von Ontario, gemeinsam mit ihrem Mann, ihren Kindern und einem Sibirischen Husky, dem Kanadas Schneemassen viel Spaß bereiten. Übersetzerin: Yvonne Hergane studierte Germanistik, Anglistik und Buchwissenschaft. Seit Mitte der Neunziger arbeitet sie als Autorin (»Einer mehr«, »Borst vom Forst«) und Übersetzerin, v. a. von Kinder- und Jugendliteratur, wobei ihre besondere Liebe dem Sprach- und Wortspiel gehört. Yvonne Hergane lebt derzeit nahe der Nordsee. Bewertung: "Ich weiß, dass du manchmal aus dem Schloss rausmusst, und ich wollte dir etwas schenken, was dich daran erinnert, dass Eis nicht immer hart und gnadenlos sein muss. Es kann auch zart und einladend und formbar sein, es kann sich in vielerlei Gestalt zeigen, schmelzen und beim nächsten Mal in neuer Form wieder erkalten." (Arcus, Seite 13) Das Cover ist wie Band 1 ein mega Blickfang! Die junge Frau blickt diesmal aus der anderen Richtung, die Rottöne passend zum Untertitel und der weiterführenden Geschichte. Hier ist Coperite Identity voll ausgereift. "Eis kann brechen und die Form verlieren. Es ist nicht so biegsam und anpassungsfähig wie Feuer. Feuer ist hungrig, aber auch elegant. Wild und zielgenau. Gefährlich, aber wunderschön." ( Kai, Seite 183/184) In diesem Band zeigt sich Ruby stärker, aber gleichzeitig auch unsicherer. Ihre Fähigkeit und die Ausübung darin wird immer wichtiger, ebenso alles, was dazu gehört. Arcus hat nun viel Verantwortung für ein Volk, dass gespalten und vorurteilshaft ist. Die Wege von Ruby und Arcus scheinen in unterschiedliche Richtungen zu laufen, und sowohl Ruby als auch Arcus müssen sich entscheiden, was ihnen wichtiger ist und wie sie mit den daraus folgenden Konsequenzen umgehen sollen … "Falls ... wenn ich zurückkomme, wird da noch ein Platz für mich sein? An deiner Seite?" "Immer." (Seite 107) Die Charaktere sind nach wie vor glaubhaft, stark und fesselnd geschrieben. Ihre Entwicklungen sind angemessen der Erlebnisse erzählt und die Wege der Charaktere konnten mich wieder voll einnehmen. Der Schreibstil ist genauso fließend und lebhaft wie im ersten Band. Die Seiten blätterten vor meinen Augen beinah schon ohne Berührung. "Die starren mich doch nur an, weil sie Angst vor mir haben. Sie warten nur darauf, dass ich irgendetwas schmelze." "Ach, das hast du doch schon längst getan. Du hast mein eisiges Herz zum Schmelzen gebracht." (Seite 53) Rubys einfühlsame Gedanken zu den Problemen konnte mich berührend erreichen und mitfühlen lassen. Ich hätte mir hier auch Arcus Sichtweise zu lesen gewünscht. Rubys Sicht hat mich sehr neugierig gemacht auf mehr ... Insgesamt konnte mich auch dieses Band vereinnahmen, fesseln und lebhaft unterhalten. "Warum tun wir uns einander immer wieder so furchtbar weh?", fragte ich leise und darauf bedacht, den unsicheren Waffenstillstand nicht gleich wieder zu gefährden. Er schwieg so lange, dass ich mir schon Sorgen machte, doch dann sagte er heiser: "Weil wir zu viel füreinander empfinden." "Gefühle. Du kannst sie nicht leiden." "Nein, das stimmt nicht", wehrte er augenblicklich ab. "Ich kann es nur nicht leiden, ihnen ... ausgeliefert zu sein. Dass ich sie nicht verdrängen kann, weil sie einfach zu stark sind." (Seite 104/105) Fazit: Viel opulenter, feuriger und schattiger als der erste Band. Die Sehnsucht auf Band 3 tut dem kein Abbruch und hinterlässt sogar immer noch viel Neugier und Feuer auf die Geschichte und Figuren. Es erwartet den Leser viele neue Überraschungen und Wendungen, die Fantasie der Autorin und das Kopfkino des Lesers lässt hier nicht nach … Er umschlang mich so fest, dass ich fürchtete, er könnte mich in zwei Hälften zerbrechen. "Wenn du das nächste Mal weggehst, nimm mich bitte mit." Wenn man nicht weiß , ob es ein Morgen gibt, wird einem schnell klar, was am meisten zählt. (Ruby, Seite 436) Band 1: Fire & Frost - Vom Eis berührt Band 3: Fire & Frost - Von der Dunkelheit geliebt
1 Wow

mojoreads

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin


log.os India Private Limited

301, CScape Building, Pandurangapuram, HPCL Colony

Visakhapatnam, Andhra Pradesh - 530003, India.

+91-6302521306 | content-india@mojoreads.com


© 2019 mojoreads

Select Language :   
Select Language
English