Jan-Christoph Hauschild

Georg Büchners Frauen

HistoryContemporary literature
0 Ratings
Want to Read
Reading
Read
INFO
MOJOS
REVIEWS
DISCUSSIONS
SUMMARY

200. Geburtstag am 17. Oktober 2013


Georg Büchner (1813 –1837) gilt trotz seines schmalen OEuvres als einer der innovativsten deutschsprachigen Dramatiker. In seinen Werken reicht die »Skala der Liebe« von bürgerlicher Sittsamkeit bis zu ausschweifender Sinnlichkeit. War der Dichter selbst vielleicht ein Schürzenjäger, ein erotischer Freigeist? Wie verhalten sich Poesie und Wirklichkeit zueinander im Faktencheck? In zwanzig Einzelporträts begibt sich der Büchner-Kenner Jan-Christoph Hauschild erstmals auf Spurensuche bei Büchners »Frauen«: den realen, mit denen er Raum und Zeit teilte, und jenen weiblichen Geschöpfen, die Imaginationen seiner dichterischen Phantasie waren.

AUTHOR BIO

Jan-Christoph Hauschild, geboren 1955 in Leinsweiler b. Landau; Studium der Germanistik und Geschichte; 1984 Promotion bei Manfred Windfuhr; 1980–1986 Redakteur der historische-kritischen Heine-Ausgabe; 1986–1992 Lehrbeauftragter an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Heinrich-Heine-Instituts und freier Autor. Zuletzt erschienen: «Der Zweck des Lebens ist das Leben selbst». Heinrich Heine. Eine Biographie (zusammen mit Michael Werner), Köln 2. Aufl. 1997; Heiner Müller, Reinbek 2000 (rm 50572); Heiner Müller oder Das Prinzip Zweifel. Eine Biographie, Berlin 2001; Heinrich Heine (zusammen mit Michael Werner), München 2002; Das Heine Liederbuch. Noten – Texte – Kommentare (hg. zusammen mit Babette Dorn), Hamburg 2005; B. Traven – Die unbekannten Jahre, Zürich 2011; Musik, das edle Ungetüm. Heinrich Heine über Komponisten und Virtuosen, Hamburg 2012; Minutenlektüre Georg Büchner, Hamburg 2012.
BOOK DETAILS
EDITION
© 2013
TYPE
eBook
ISBN
9783423418331
LANGUAGE
German
PAGES
208
KEYWORDS
ebook, Klassik, Sprache
MOJOS
Is this book important to you?
Be the first to give mojo to it!
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!