mojoreads
Community
Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
J. K. Rowling

Harry Potter 1 und der Stein der Weisen

Jugendbücher
Belongs to series
Harry Potter
!
4.8/5
88 Ratings
!Hardcover
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
20 Jahre Harry Potter - anlässlich des Jubiläums erscheinen alle sieben Bände in einer prachtvollen neuen Gestaltung! Bis zu seinem elften Geburtstag glaubt Harry, er sei ein ganz normaler Junge. Doch dann erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll - denn er ist ein Zauberer! In Hogwarts stürzt Harry von einem Abenteuer ins nächste und muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen. Dies ist der erste Band der Harry-Potter-Serie, die Generationen geprägt hat. Alle Bände der Serie: Harry Potter und der Stein der Weisen Harry Potter und die Kammer des Schreckens Harry Potter und der Gefangene von Askaban Harry Potter und der Feuerkelch Harry Potter und der Orden des Phönix Harry Potter und der Halbblutprinz Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Die Harry-Potter-Serie ist abgeschlossen.
AUTHOR BIO
J.K. Rowling ist weltbekannt als die Autorin der sieben Harry-Potter-Romane, die zwischen 1997 und 2007 erschienen sind. Die beliebten Abenteuer von Harry, Ron und Hermine wurden seitdem über 500 Millionen Mal verkauft, in über 80 Sprachen übersetzt und haben auch im Kino Fans auf der ganzen Welt begeistert. Es gibt drei Begleitbände zur Serie, die J.K. Rowling für wohltätige Zwecke geschrieben hat: Quidditch im Wandel der Zeiten und Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind zugunsten von Comic Relief und Lumos, Die Märchen von Beedle dem Barden zugunsten von Lumos. Gemeinsam mit Drehbuchautor Jack Thorne und Regisseur John Tiffany entwickelte sie das Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind, das 2016 in London Premiere feierte und mittlerweile auch in Nordamerika, Australien und Deutschland zu sehen ist. Im selben Jahr gab sie ihr Debüt als Drehbuchautorin: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind ist der erste Film einer Serie rund um den Magizoologen Newt Scamander. J.K. Rowling hat mit Ein plötzlicher Todesfall auch einen Roman für Erwachsene geschrieben und ist unter dem Pseudonym Robert Galbraith Autorin der Cormoran-Strike-Reihe. Der Roman und die Detektiv-Serie wurden fürs Fernsehen adaptiert. J.K. Rowling erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Order of the British Empire, den Companion of Honour, den Légion d'honneur und den Hans Christian Andersen Preis. Sie lebt mit ihrer Familie in Schottland.

BOOK DETAILS

EDITION
01.09.2018
TYPE
Hardcover
ISBN
9783551557414
LANGUAGE
German
PAGES
336
KEYWORDS
vorlesen, Hexen, Sorcerer's Stone, New-York-Times-Bestseller, Spiegel-Bestseller, Vorlesebuch, England, Bloomsbury, Fantasy-Roman, Harry Potter 1, Geschenk für Kinder, Zauberer, Phantastische Tierwesen, Abenteuer-Roman, Fantasy-Bücher
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
Reviewed by Verena, gaensebluemchenta... and 3 others
unicorn_reads03
gaensebluemchentage
paulas_books
buechereule92
samszeilengefluester
Hallo heute kommt die Rezension zu Harry Potter und der Stein der Weisen. • Daten: -Autor/in: J. K. Rowling - Verlag: Carlsen - Preis: Taschenbuch: 4,99€ Hardcover: 15,99 € - Seiten: 335 - Erscheinungsjahr: 1998 - Sonstiges: 1 Band einer 8 Teiligen Reihe • Inhalt: In dem Buch geht es um Harry er glaubt bis zu seinem elften Geburtstag, dass er ein ganz normaler Junge ist. Doch dann erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei gehen soll, da er ein Zauberer ist! In Hogwarts stürzt Harry von einem Abenteuer ins nächste und muss gegen Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Wie gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte unterstützen. • Meine Meinung! Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich liebe es und Hufflepuff ganz besonders (gehöre selbst ins Haus von Hufflepuff) In welches Haus gehört ihr? Ich gebe den Buch 5 von 5 Sterne. Meine Lieblingspersonen sind Harry und Hermime und eure? Das Buch ist einfach super, deshalb kann ich nicht mehr dazu schreiben es gibt nichts zu bemängeln😊.
2 Wows
gaensebluemchentage
"Harry Potter und der Stein der Weisen" ist ein berauschender Auftakt, der es einem unmöglich macht die anderen Bände nicht zu lesen! -Darum geht`s- An seinem elften Geburtstag erfährt Harry Potter aus heiterem Himmel, dass er ein Zauberer ist und von nun an auf eine Zaubererschule gehen darf. Doch nicht nur das! In der Zaubererwelt ist er auch noch berühmt. In Hogwarts warten schon jede Menge Abenteuer auf ihn, die er zusammen mit seinen neu gewonnen Freunden Ron und Hermine bestehen muss. -Highlights- Zusammen mit Harry Potter durfte ich in eine atemberaubende Welt eintauchen, in der es vor Magie nur so wimmelt. Nichts ist normal, nicht einmal Hogwarts selbst. Ich bin begeistert von der Liebe und Kreativität die J. K. Rowling in ihr Buch gesteckt hat! -Charaktere- Harry und die netten, aber manchmal etwas abgedrehten Weaslys muss man einfach lieben. Genauso wie Hagrid, der Hühne mit dem weichen Herz und Dumbledore. Jeder ist einzigartig und wie in der echten Welt auch, gibt es Personene, die man einfach nicht ausstehen kann... nicht zuletzt Draco Malfoy und Snape. -Gedanken- In meinem Freundeskreis habe ich die Harry Potter Reihe als letzte gelesen und mich vorher immer gefragt, ob es wirklich so gut ist wie alle sagen, oder ob es einfach nur gepusht wurde. Aber nein, sie hatten Recht. Ich kann alle verstehen, die diese Reihe lieben und ehren. Mich konnte sie auch fesseln und mitnehmen, genau wie Millionene andere zuvor auch. Ich schätze vorallem die Kreativität mit der die Autorin schreibt und, dass Harry Stück für Stück mehr aus seiner Vergangenheit ausgräbt. Es ist eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe, aber eben nicht das Beste.
Wow
paulas_books
Tatsächlich gehöre ich zu den wenigen Menschen, die noch niemals in ihrem Leben ein Harry Potter Buch angerührt hat. Was für viele der Einstieg in das aktive Lesen war, war für mich nur eine Geschichte aus dem Fernsehen. Nun aber war es Zeit dafür und ich hab mit dem ersten Band "Harry Potter und der Stein der Weisen" angefangen. Vorweg muss ich auf jeden Fall erst mal dieses wunderschöne Cover loben, dass bei der Entscheidung jetzt endlich mit Harry, Hermine und Ron in die Welt von Hogwarts einzutauchen, eine bedeutende Rolle gespielt hat. Jetzt aber endlich zum Buch selbst: Ich glaube vor allen der Inhalt des ersten Bands ist selbsterklärend und jeder kennt ihn, deswegen geh ich da jetzt nicht mehr genauer ein. Der Schreibstil fand ich anfangs ein wenig "gewöhnungsbedürftig", da meiner Meinung nach die Vogelperspektive nicht immer gut ankommt und sehr schnell ziemlich verwirrend wirken kann, allerdings hatte ich hier gar keine Probleme und fand diese Perspektive jetzt im Nachhinein sogar um einiges vorteilhafter als die Ich-Perspektive. Vor allem die Kapitelüberschriften fand ich noch ein kleines und mega tolles Detail, weil sie nicht nur zum Teil sehr schön und aufregend klangen, sondern auch schonmal einen ersten inhaltlichen Eindruck vom folgenden Kapitel liefern, was Zahlen eben nicht können. Mit diesem ersten Band wurde eine gute Grundlage geschaffen und ich kann ihn nur jedem empfehlen, egal ob man die Filme in und auswendig kennt oder noch gar nichts von Potter gehört hat.
Wow
buechereule92
Mit Harry Potter und der Stein der Weisen tauchen wir in eine magische Welt ab, die einfach nur faszinierend und atemberaubend ist. Natürlich kennen die Meisten mittlerweile die Filme, doch die Bücher ziehen den Leser viel tiefer in die Geschichte hinein. Harry muss in seinen jungen Jahren schon einiges aushalten. Seine Eltern tot und seine übrig gebliebene Familie interessiert sich einen feuchten Kehricht für ihn. Ständig wird er von seinem Onkel, seiner Tante und seinem Cousin drangsaliert und tyrannisiert. Dies wird in den Büchern viel emotionaler beschrieben und gingen mir richtig nah ans Herz. Als Harry dann endlich in Hogwarts ankommt, sich mit Hermine und Ron anfreundet und die Geschichte seinen Lauf nimmt, war ich völlig verzaubert und hatte beim Lesen oft ein Lächeln auf den Lippen. Hogwarts, der verbotene Wald, die Winkelgasse usw. werden detailreich beschrieben und lassen alles zum Leben erwachen. Auch die verschiedenen Charaktere werden mit ihren Eigenarten super in Szene gesetzt. Die Handlung ist schlüssig, bis ins kleinste Detail perfekt und absolut nachvollziehbar. Auch wenn ich die Filme schon kenne, habe ich trotzdem stellenweise mitgefiebert. Für mich sind die Harry Potter Bücher ein absolutes Lesevergnügen! Der Schreibstil von J.K. Rowling ist locker, leicht und lässt einem die Geschichte realer vorkommen.
Wow
„Er wird einmal berühmt werden. Wohin man auch kommt in unserer Welt, jedes Kind wird seinen Namen kennen.“ 20 Jahre nach der Erstveröffentlichung feiert die Welt noch immer den Helden ihrer Kindheit. Harry Potter. Wer hätte geglaubt, dass sich dieses Zitat aus dem ersten Band, schließlich bewahrheiten würde? Niemand. J.K. Rowling vermutlich am allerwenigsten. Es war ein wundervolles Gefühl, wieder „nach Hause zu kommen“, beim Lesen habe ich jedes einzelne Wort genossen und habe schließlich darauf hingefiebert, was noch so passiert. Wenn man Bücher erneut liest, kommen einem bestimmte Dinge bekannt vor, einige überraschen einen und man wundert sich, wie man diese bloß vergessen konnte. Bei Harry ist dies anders. Ich habe das Gefühl, ich hätte meinem eigenen Herzschlag gelauscht, als ich die erste Seite aufschlug und wieder genau dort war, wie damals mit 11. Denn so alt war ich, als damals der erste Film in den Kinos lief und ich kurz vorher anfing, den ersten Band zu lesen, Danke Joanne, danke Carlsen. Danke dafür, dass ihr meine Kindheit mit Harry so wundervoll geprägt habt, wie es nur möglich war und mich zu dem Menschen gemacht habt, der ich heute bin.
Wow
German
  
English
mojoreads Instamojoreads Twittermojoreads Facebook