Sign UpSign In
Android
iPhone
Reference
!
4.6/5
5 Ratings
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
!
DISCUSSIONS
SUMMARY
In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.
AUTHOR BIO
Yuval Noah Harari, geboren 1976, wurde 2002 in Oxford promoviert und ist Professor für Geschichte an der Hebrew University of Jerusalem mit einem Schwerpunkt auf Universalgeschichte; 2012 wurde Harari mit 25 weiteren Nachwuchswissenschaftlern in die neugegründete Junge israelische Akademie der Wissenschaften gewählt. Sein Kultbuch »Eine kurze Geschichte der Menschheit« wurde in knapp 40 Sprachen übersetzt und weltweit zu einem Bestseller, ebenso wie seine Zukunftsvision »Homo Deus«. 2017 wurde er mit dem Deutschen Wirtschaftsbuchpreis ausgezeichnet.

BOOK DETAILS

PUBLISHER
EDITION
© 2017
TYPE
eBook
ISBN
9783406704024
LANGUAGE
German
PAGES
576
KEYWORDS
Eine kurze Geschichte der Menschheit, Evolution, Futurologie, Geschichte, Gesundheit, Gier, Glück, Homo Deus, Homo sapiens, Homo Sapiens, Humanismus, Hunger, Krankheit, Krieg, Macht
MOJOS
!
Is this book important to you?
Be the first to give mojo to it!
REVIEWS
Reviewed by Marcus Jordan, moritzorendt and other
marcusjordan
moritzorendt
mkshdm
Das Buch sollte man unbedingt lesen. Einfach spannend wie ein Thriller und dabei wirklich lehrreich. Manchmal war er mir zu schludrig und hat so offensichtliche Aspekte einfach ausgelassen und ist bei anderen unendlich in die Tiefe gegangen. Manchmal ist er sehr redundant und wirft noch seitenlang mit Beispielen, wenn schon der letzte längst kapiert hat, um was es ihm geht. Aber alleine die Anekdoten und die reine Sammlung des aktuellen Stoffes sozusagen sind so wunderbar, dass man das leicht vernachlässigen kann. Das Beste ist für mich seine Fähigkeit Fragen zu stellen: schon mal überlegt, warum die Gläubigen ausgerechnet Darwin so hassen?
Tolles Buch - mindblowing, wie der Amerikaner sagen würde :-) Auch wenn ich nicht bei allen seinen Thesen mitgehe, ist es einfach interessant. Ein Buch, das wahrlich den Horizont erweitert.
Liest sich weg wie Schokoladeneis. Manchmal habe ich ja Zweifel an der wissenschaftlichen Härte Hararis. Aber ungehauer anregend uind Augen öffnend. Wer danach dem Humanismus weiterhin uneingeschränkt fröhnt, dem ist nicht zu helfen.

DISCUSSIONS

mojoreads

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin


log.os India Private Limited

301, CScape Building, Pandurangapuram, HPCL Colony

Visakhapatnam, Andhra Pradesh - 530003, India.

+91-6302521306 | content-india@mojoreads.com


© 2019 mojoreads