Sally Koslow, Sally Koslow, Sally Koslow

Ich, Molly Marx, kürzlich verstorben

FictionFantasyComics
0 Ratings
Want to Read
Reading
Read
INFO
MOJOS
REVIEWS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Totsein ist gar nicht so einfach.

Molly schwebt als Geist über ihrem eigenen Begräbnis und ist gar nicht zufrieden. Das hatte sie sich anders vorgestellt! Ein bisschen idyllischer und erbaulicher hätte es schon sein dürfen...und was machen eigentlich die vielen Leute hier, mit denen sie zu Lebzeiten kein einziges Wort gewechselt hat? Eins steht für Molly jedenfalls fest: Sie will noch nicht endgültig ins Jenseits verschwinden. Sie muss doch wissen, was aus ihrer kleinen Tochter wird, aus ihrer lebensuntüchtigen Schwester, ihrer besten Freundin, ihrem untreuen Ehemann – und ihrem Geliebten. Hinzu kommt, dass sie sich an die genauen Umstände ihres Todes nicht erinnert. Sie hatte einen Unfall mit dem Fahrrad, aber wie kam es dazu? Offenbar ging nicht alles mit rechten Dingen zu, denn ein Detective der New Yorker Polizei ermittelt.

»Molly Marx' Stimme aus dem Grab ist witzig, warm und frisch. In der Rückschau auf Mollys Leben erzählt Sally Koslow eine Geschichte von Ehe, Familie und Freundschaft, in der jede(r) etwas von sich wiedererkennen wird. Und wer hätte gedacht, dass es so viel Spaß machen kann, mit einer Toten herumzuziehen!« Meg Waite Clayton

Trailer zum Buch ansehen

AUTHOR BIO

Sally Koslow wurde in North Dakota geboren, studierte Englisch an der University of Wisconsin und hat für verschiedene Zeitschriften und Magazine gearbeitet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Manhattan.

BOOK DETAILS
EDITION
© 2011
TYPE
eBook
ISBN
9783423406543
LANGUAGE
German
PAGES
368
KEYWORDS
Belletristik, ebook, Liebe
MOJOS
Is this book important to you?
Be the first to give mojo to it!
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!