!
Im Versteck
Matthew Griffin

Im Versteck

!
5/5
1 Rating
!Paperback
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
"Wenn wir gestorben sind, wird sich niemand an uns erinnern. Niemand wird unsere Fotos anschauen, und das, was wir nicht erzählt haben, wird nicht in ihren Köpfen fortleben. Es wird sein, als wäre das alles nie geschehen." Matthew Griffins Roman "Im Versteck" erzählt, von einer Beziehung, die keine Spuren hinterlassen hat. Wendell und Frank haben sich in den Vierzigerjahren gefunden und in ein kleines Häuschen am Stadtrand zurückgezogen, weil Gesetze und Moralvorstellungen sie ins Versteck gezwungen haben. Es gibt keinen einzigen Zeugen ihres Glücks, fast nie verlassen sie gemeinsam das Haus. Das Doppelleben ist ihnen so zur zweiten Natur geworden, dass sie es auch dann nicht aufgeben können, als es keinen Grund mehr dafür gibt. Die Schwulenbefreiung geht an ihnen vorbei. Griffin erzählt von zwei knorrigen Südstaatlern Mitte achtzig. Jeder bedeutet dem andern die ganze Welt, doch als Frank einen Schlaganfall bekommt und langsam dement wird, beginnt ein mal tragischer, mal komischer Kleinkrieg. Der eine kann keine Schwäche zuzugeben, der andere muss stark sein, damit der Alltag funktioniert. Sie sind auf Hilfe angewiesen und haben Angst vor jedem Fremden, der sie "erkennen" könnte. Und was bleibt am Ende, wenn Franks Demenz die Erinnerung an ihr Zusammenleben auslöscht, wenn kein Foto, kein Freund bezeugen kann, was einmal war? Mit zurückgenommener, doch ungemein eindringlicher Sprache erzählt Matthew Griffin von Höhen und Tiefen dieser lebenslangen Liebe gegen die Gesellschaft. Ein schönes, trauriges, unvergessliches Buch.

BOOK DETAILS

EDITION
© 2018
TYPE
Paperback
ISBN
9783863002558
LANGUAGE
German
PAGES
284
KEYWORDS
Alter, Schwul, Beziehung, Partnerschaft, Roman, Pflege, International
MOJOS
!
Does this book have mojo?
Let others know why they should read it!
REVIEWS
Reviewed by Holger Fass
lesen_lieben_leben
Bewegend, bedrückend, liebevoll? Welcher Begriff passt wohl am besten, wenn man die Stimmung dieses Romans in einem Wort ausdrücken sollte? Erzählt wird die Geschichte zweier Männer, die gemeinsam alt geworden sind. Kennengelernt hatten die beiden Amerikaner sich in den 1940er Jahren; Gesetze und Moralvorstellungen jener Zeit machten ihnen das Leben als Paar schwierig. Daher hatten sie sich für ein zurückgezogenes Leben entschieden - nach außen leben sie wie bloße Freunde oder Brüder. Sich einigeln war lange Zeit eine gute Strategie. Doch im Alter werden Hilfen von außen erforderlich. Wenn einer der beiden beispielsweise erkrankt und in ein Krankenhaus eingeliefert werden muss, stellt sich die Frage, wie der andere im Krankenhauf auftritt: als Bekannter, Familienangehöriger, Liebhaber? Die beiden älteren Männer sind es nicht gewohnt, selbstbewusst ihr schwules Leben zu leben, scheinen jetzt aber gezwungen zu werden, sich mehr zu öffnen. Hinzu kommt der Rückblick auf ein langes Leben zu zweit. Die Marotten des anderen kennt man in- und auswendig. Man weiß zudem, dass man sich auf den Partner verlassen kann und die ganze Art, miteinander umzugehen, ist durch eine große Liebenswürdigkeit gekennzeichnet - selbst in Streit-Momenten. Der Roman beschreibt in einfühlsamer Weise das Lebenskonzept von Menschen, die aufgrund gesellschaftlicher Intoleranz ein Doppelleben führen. Welche Kraft der Liebe das entfesselt, berührt beim Lesen. Zugleich macht die Lektüre traurig, weil man die Notwendigkeit zum Versteckspielen nachvollziehen lernt. Dieser Liebesroman eines gemeinsam gealterten Paares ist auch lesenswert, wenn man sich nicht für schwule Themen interessiert - denn die Homosexualität der Protagonisten ist austauschbar durch alle anderen Gründe, warum Menschen sich vor der Außenwelt verstecken. Ich wünsche diesem Buch viele Leserinnen und Leser!
1 Wow

mojoreads

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin


log.os India Private Limited

301, CScape Building, Pandurangapuram, HPCL Colony

Visakhapatnam, Andhra Pradesh - 530003, India.

+91-6302521306 | content-india@mojoreads.com


© 2019 mojoreads

Select Language :   
Select Language
English