INFO
REVIEWS
HIGHLIGHTS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Über Abschied und Aufbruch, Freundschaft und Liebe


›Julius‹ ist die Geschichte eines jungen Mannes, der hinaus ins Leben tritt. Und es ist die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft zwischen Julius und Martin. Es ist auch die tragische Liebesgeschichte zwischen Julius und Jadwiga und die nur vermeintlich geglückte Liebesgeschichte zwischen Julius und Caroline. Julius ist ein zeitgenössischer, zugleich aber unzeitgemäßer Romantiker, der von der Idylle seines bisherigen Lebens Abschied nimmt. Christian Zehnder erzählt ebenso dicht wie poetisch. Er hat einen kleinen, höchst feinen Bildungsroman verfasst, der eine sehr reiche Lektüre bietet.

AUTHOR BIO

Christian Zehnder wurde 1983 in Bern geboren. Studium der Slawistik und Philosophie in Fribourg und München. Derzeit Assistent für slawische Sprachen und Literaturen an der Universität Fribourg. Übersetzungen aus dem Russischen. 2008 veröffentlichte Christian Zehnder die Erzählung ›Gustavs Traum‹.

BOOK DETAILS
EDITION
© 2011
TYPE
eBook
ISBN
9783423407281
LANGUAGE
German
PAGES
120
KEYWORDS
Belletristik, ebook, Gegenwartsliteratur
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!
HIGHLIGHTS
There have been no highlights in this book yet...
Start reading and highlighting your favourite parts now!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!