Jean Paul

Leben des vergnügten Schulmeisterleins Maria Wuz in Auenthal

Classic
0 Ratings
Want to Read
Reading
Read
INFO
MOJOS
REVIEWS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Zum 250. Geburtstag des Schriftstellers am 21. März 2013


Der Erstdruck dieser berühmtesten Erzählung Jean Pauls erschien 1793 als Anhang zum zweiten Band des Romans ›Die unsichtbare Loge. Eine Biographie‹. Bereits der Untertitel lässt ahnen, dass der Autor sämtliche Register der Ironie und des Humors ziehen wird: Die Erzählung um den bettelarmen Lebenskünstler Maria Wuz, der sich jeden Tag eine rosige Zukunft für den nächsten erfinden muss, ist alles andere als die Schilderung einer Spießeridylle.

Zum 250. Geburtstag des romantischen Klassikers und skeptischen Romantikers erscheint seine berühmteste Erzählung erstmals in der 'Bibliothek der Erstausgaben' des dtv.

AUTHOR BIO
Johann Paul Friedrich Richter wurde 1763 in Wunsiedel geboren und starb 1825 in Bayreuth. Seine Bewunderung für Jean-Jacques Rousseau veranlasste ihn, seine Werke unter dem Namen Jean Paul zu veröffentlichen. 1795 erschien sein Roman »Hesperus oder 45 Hundposttage«, der der größte literarische Erfolg seit Goethes »Die Leiden des jungen Werther« wurde. Die späteren Romane »Siebenkäs«, »Flegeljahre« und »Titan« gelten heute als die wichtigsten Werke Jean Pauls.
BOOK DETAILS
EDITION
© 2013
TYPE
eBook
ISBN
9783423416856
LANGUAGE
German
PAGES
128
KEYWORDS
Bibliothek der Erstausgaben, deutsche Literatur, Erzählung, Glück, Klassiker, lebenskünstler, Novelle, Romantik, Zufriedenheit
MOJOS
Is this book important to you?
Be the first to give mojo to it!
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!