C. Bernd Sucher

Meine kleine Theater-Lebenshilfe

0 Ratings
INFO
REVIEWS
HIGHLIGHTS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Können wir vom Theater noch etwas lernen?


Schiller wollte ja mal eine feste Anstellung am Mannheimer Theater und hat im Rahmen seiner Bewerbungsgespräche das Theater als moralische Anstalt und Schule sittlicher Weisheit bezeichnet. Das war 1784. Doch nicht nur damals, als es noch keine Konkurrenz durch Fernsehen, Kino oder YouTube gab, sondern auch im modernen Theater handeln die interessantesten Protagonisten häufig sehr unmoralisch. Können wir da wirklich etwas lernen? C. Bernd Sucher ist überzeugt davon. Nicht umsonst gehört das Theater zu seinen Leidenschaften. Er überprüft aus heutiger Sicht, was Schiller und Kollegen gemeint haben könnten, und entwickelt ein unterhaltsames Handbuch von A-Z, das von Annonce, Grabverfügung, Sex natürlich und Reden im Suff bis hin zu den berühmten zwei Seelen in der Brust reicht.

AUTHOR BIO
C. Bernd Sucher, Dr. phil., studierte Germanistik, Theaterwissenschaft und Romanistik und promovierte über Martin Luther und die Juden. Von 1980 bis 1997 war er verantwortlicher Redakteur für Sprechtheater bei der ›Süddeutschen Zeitung‹ und auch danach noch als Autor für sie tätig. Er unterrichtete an der Deutschen Journalistenschule in München und an der Universität Eichstätt. Seit dem Wintersemester 1997/98 leitet er als Professor den Studiengang Theater-, Film- und Fernsehkritik an der Bayerischen Theaterakademie "August Everding" in Kooperation mit der Hochschule für Fernsehen und Film München. Außerdem ist er Mitarbeiter der Zeitung ›Theater heute‹ und Mitglied verschiedener Jurys. Er hat zahlreiche Veröffentlichungen vorgelegt. Mit seiner Reihe von Lesungen ›Suchers Leidenschaften‹ ist C. Bernd Sucher zudem gemeinsam mit prominenten Theaterkünstlern als Vortragender in deutschen und europäischen Städten überaus erfolgreich.
BOOK DETAILS
EDITION
-
TYPE
eBook
ISBN
9783423409308
LANGUAGE
German
PAGES
180
KEYWORDS
Kunst, Musik, Sprache
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!
HIGHLIGHTS
There have been no highlights in this book yet...
Start reading and highlighting your favourite parts now!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!