Sign UpSign In
Android
iPhone
!
Mothers
Gesellschaft
!
3/5
1 Rating
!Hardcover
!
Want to Read
!
Reading
!
Read
!
INFO
!
MOJOS
!
REVIEWS
SUMMARY
"An Essay on Love and Cruelty". A daring and provocative title on the role of mothers in culture, history and the human condition.

BOOK DETAILS

EDITION
© 2018
TYPE
Hardcover
ISBN
9780571331437
LANGUAGE
English
PAGES
238
KEYWORDS
MOJOS
!
Is this book important to you?
Be the first to give mojo to it!
REVIEWS
Reviewed by Asal Dardan
asallime
Dieses Buch ist ein gutes Beispiel dafür, wie man intersektional über Themen schreibt, die uns schon seit Jahrzehnten beschäftigen und über die schon viel geschrieben wurde. Rose öffnet mit einer Beschreibung der Yellow-Press-Kampagne gegen Mütter aus dem Ausland, die als Geburtstouristinnen und Nutznießerinnen der NHS verunglimpft wurden. Anders als etwa Mary Beard, die ebenfalls aus ihren LRB-Essays ein Buch (Women & Power) gemacht hat, fasst Rose auch Frauen in den Blick, die weniger privilegiert sind als sie. Das Buch hat viele Schwächen, sowohl argumentativ wie auch im Aufbau, aber es ist eine sehr lesenswerte Analyse des öffentlichen Blicks auf Mütter, nämlich auch die schwächsten und von der Gesellschaft vergessenen. Sie appelliert, die dunklen Seiten nicht zu vergessen, das was wir über Mutterschaft lieber nicht wüssten. Leider legt sie den Fokus sehr stark auf Mütter als Opfer, aber das macht das Buch nicht weniger empfehlenswert. Für alle, die Fans von Elena Ferrante sind, könnte interessant sein, dass sie dem Werk der Autorin ein ganzes Kapitel widmet.

mojoreads

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin


log.os India Private Limited

301, CScape Building, Pandurangapuram, HPCL Colony

Visakhapatnam, Andhra Pradesh - 530003, India.

+91-6302521306 | content-india@mojoreads.com


© 2019 mojoreads