Andreas Weinek

Nacht des Ketzers

FictionHistorical novel
0 Ratings
Want to Read
Reading
Read
INFO
MOJOS
REVIEWS
DISCUSSIONS
SUMMARY
„Ich habe nichts zu widerrufen, da es nichts zu widerrufen gibt.“ Europa im 16. Jahrhundert: Die Welt ist im Umbruch, in einem italienischen Kloster genauso wie im Pariser Louvre und am Hof Elisabeth I. von England. Wenn jedes Wort, das die Lehren der Kirche in Frage stellt, ein Todesurteil bedeuten kann, ist es besser zu schweigen. Giordano Bruno aber – Priester und Dichter, Philosoph und Astronom – ist von seinen Erkenntnissen so überzeugt, dass er sich nicht den Mund verbieten lässt. Mutig disputiert er im Vatikan und an Fürstenhöfen, findet Freunde, Bewunderer – und erbitterte Gegner … „Eine spannende Geschichte vor realem Hintergrund – ein Buch, das man nicht zur Seite legt, bis man es ausgelesen hat.“ Guido Knopp Jetzt als eBook: „Nacht des Ketzers“ von Andreas Weinek. dotbooks – der eBook-Verlag.
AUTHOR BIO
Andreas Weinek wurde 1962 geboren und wuchs in Eisenerz auf. Er studierte Jura in Linz und Wien, bevor er für die BMG Ariola arbeitete und dort unter anderem für Künstler wie Snap, Leningrad Cowboys und Udo Jürgens zuständig war. Heute ist Andreas Weinek – nach Stationen bei Universal Studio Networks und Fox – Geschäftsführer beim TV-Sender HISTORY und lebt mit seiner Familie in München. Er veröffentlichte bereits ein Reisebuch sowie Artikel in der Süddeutschen Zeitung, dem Diners Club Magazin und in PM Biography. Andreas Weinek veröffentlichte bei dotbooks „Nacht des Ketzers – Ein Roman um Giordano Bruno“. Mehr Informationen über Andreas Weinek im Internet: www.andreasweinek.de
BOOK DETAILS
PUBLISHER
EDITION
© 2012
TYPE
eBook
ISBN
9783943835588
LANGUAGE
German
PAGES
304
KEYWORDS
16. Jahrhundert, ebooks, eBooks, Europa, Fact & Fiction, Geschichte, Giordano Bruno, Glaube, historisch, Historischer Roman, Ketzer, Religion, Spannung, Vergangenheit
MOJOS
Is this book important to you?
Be the first to give mojo to it!
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!