Daniel Friedrich Sturm

Peer Steinbrück

Society
0 Ratings
INFO
REVIEWS
HIGHLIGHTS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Bundestagswahl 2013


Mit Peer Steinbrück fordert ein Mann die Bundeskanzlerin heraus, der in den ersten Monaten seiner Kandidatur ziemlich konsequent eigenes Porzellan zerschlagen hat. Wer ist dieser Mann? Wie wuchs er auf, was hat ihn geprägt? Was hat er politisch bewirkt? Kann Peer Steinbrück Kanzler? Daniel Friedrich Sturm begleitet und beobachtet Steinbrück seit etlichen Jahren, für seine Biografie hat er mit über hundert Weggefährten und Widersachern Steinbrücks gesprochen.

AUTHOR BIO

Daniel Friedrich Sturm, Dr. phil., geboren 1973, beschreibt seit vielen Jahren als Parlamentskorrespondent von ›Welt‹ und ›Welt am Sonntag‹ das (Innen-)Leben der SPD. Schon in seiner Dissertation befasste er sich mit der Sozialdemokratie. Sie wurde mit dem Willy-Brandt-Preis ausgezeichnet. Weitere Buchveröffentlichung: ›Wohin geht die SPD?‹ (2009).

BOOK DETAILS
EDITION
© 2013
TYPE
eBook
ISBN
9783423419635
LANGUAGE
German
PAGES
320
KEYWORDS
ebook, Porträt, Sachbuch
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!
HIGHLIGHTS
There have been no highlights in this book yet...
Start reading and highlighting your favourite parts now!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!