Anu Stohner

Robert und die Ritter IV

YouthYouthFantasy
INFO
REVIEWS
HIGHLIGHTS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Der vierte Band der beliebten Reihe


Der Geisterritter. So nennen sie den geheimnisvollen Ritter, der nie sein Visier öffnet und nur zu Turnieren auftaucht, die er dann unweigerlich gewinnt. Sogar den gefürchteten Schwarzen Ritter hat er einst wie nichts vom Pferd gepustet. Und ausgerechnet auf dem Wackerburger Turnier soll es zur großen Revanche zwischen den beiden kommen.

Die Burgfräuleins sind schon ganz aufgeregt, weil sie alle entweder für den einen oder den anderen schwärmen. Jungs wie Robert und Tim sind da natürlich abgemeldet, da können sie noch so tapfere Zauberschwert-Zeitreisende sein. Doch dann hat Robert eine Idee: Er verspricht der schönen Ingrid eine Feder vom Helm des Geisterritters. Damit kann er punkten, klar. Er muss dann aber auch liefern...

AUTHOR BIO
Anu Stohner, 1952 in Helsinki geboren, lebt als freie Autorin und Übersetzerin in der Nähe von Heidelberg. Für ihre Übersetzungen aus dem Finnischen, Schwedischen und Englischen wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u.a. 2005 mit dem Preis „Die besten 7“. Bei Hanser erschienen die vier Bücher vom Kleinen Weihnachtsmann (2002-2010), vier Bücher vom Schaf Charlotte (2005-2015) sowie drei Bücher von den Weihnachtsmäusen (2009-2011). Der erste Band der von Henrike Wilson illustrierten Bilderbuchreihe Die kleine Schusselhexe erschien 2013, gefolgt von Die kleine Schusselhexe und der Zauberer (2013) und Die kleine Schusselhexe hat Geburtstag (2014). 2016 folgte Die kleine Schusselhexe und der Drache.
BOOK DETAILS
EDITION
© 2012
TYPE
eBook
ISBN
9783423415873
LANGUAGE
German
PAGES
160
KEYWORDS
Abenteuer
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!
HIGHLIGHTS
There have been no highlights in this book yet...
Start reading and highlighting your favourite parts now!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!