David Leukert

Schau Liebling, der Mond nimmt auch zu!

0 Ratings
INFO
REVIEWS
HIGHLIGHTS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Unzufriedenheit ist machbar, man muss nur wollen


Das ist schon mal klar. Einige Fragen stellen sich noch: Wenn Männer vom Mars sind – warum leben die meisten dann trotzdem hinterm Mond? Sind Frauen wirklich von der Venus? Quatsch. Im Deutschen ist ja sogar eine Bande Testosterontypen weiblich: die Mannschaft. Väter sind eh die besseren Mütter. Die Chancen, einen ›Hubba Bubba‹ zu erbetteln, steigen in dem Maße, wie Papa die Einkäufe erledigt. David Leukert hat sich dem höheren Blödsinn verschrieben. Als Globalisierungskritiker will er die Wirtschaftskrise durch das Sammeln von Treueherzen überwinden, als Besitzer einer Eigentumswohnung entdeckt er das Heimweh.

AUTHOR BIO

David Leukert ist Kabarettist und Autor und lebt in Berlin. Er tritt bundesweit etwa im Kabarett-Theater »Die Wühlmäuse« oder in der »Lach-und Schießgesellschaft« auf. Im Fernsehen war er u.a. in der Harald Schmidt Show und in der NDR-Talkshow zu sehen. 2010 veröffentlichte er ›Eltern-Deutsch/Deutsch-Eltern. Erziehung ist, wenn man trotzdem lacht‹.

BOOK DETAILS
EDITION
© 2013
TYPE
eBook
ISBN
9783423419345
LANGUAGE
German
PAGES
208
KEYWORDS
ebook, Humor, Sachbuch
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!
HIGHLIGHTS
There have been no highlights in this book yet...
Start reading and highlighting your favourite parts now!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!