Arthur Schnitzler

Spiel im Morgengrauen

FictionClassic
0 Ratings
INFO
REVIEWS
HIGHLIGHTS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Schnitzlers spannende Novelle gilt als psychologisches Meisterwerk. Sie erzählt von Leutnant Kasda, dem die Faszination des Kartenspiels zum Verhängnis wird und den die späte Rache einer Frau, die er einst gedemütigt hatte, schließlich in die Katastrophe führt.

Die 1926/27 erschienene Erzählung gehört, u. a. zusammen mit der ›Traumnovelle‹ und ›Fräulein Else‹, zum berühmten Alterswerk des Schriftstellers. Er verfasste die mitreißende Geschichte um Zeit und Geld nur wenige Jahre vor seinem Tod und schuf damit ein stilistisches Meisterwerk.

Von Arthur Schnitzler sind auch folgende Erzählungen bei dtv als Ebook erhältlich: ›Lieutenant Gustl‹, ›Fräulein Else‹ und ›Traumnovelle‹

AUTHOR BIO
Arthur Schnitzler wurde am 15. Mai 1862 in Wien geboren. Nach dem Abitur studierte er Medizin, wurde Assistenzarzt an der Poliklinik und dann praktischer Arzt, bis er sich mehr und mehr seinen literarischen Arbeiten widmete. 1891 wurde Schnitzlers erstes Theaterstück uraufgeführt, 1895 erschien Schnitzlers erstes Buch bei S. Fischer in Berlin. Schnitzler starb als einer der größten österreichischen Erzähler und Dramatiker am 21. Oktober 1931 in Wien.
BOOK DETAILS
EDITION
© 2012
TYPE
eBook
ISBN
9783423415125
LANGUAGE
German
PAGES
106
KEYWORDS
ebook, Klassiker der Moderne, Novelle
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!
HIGHLIGHTS
There have been no highlights in this book yet...
Start reading and highlighting your favourite parts now!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!