David Albahari

Tagelanger Schneefall

Fiction
0 Ratings
Want to Read
Reading
Read
INFO
MOJOS
REVIEWS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Vom Verstummen im Exil


Ein Schriftsteller aus Bosnien folgt der Einladung einer kanadischen Universität. Die Erwartungen der Gastgeber sind moderat, dennoch fühlt sich der Autorüberfordert. Stets aufs Neue mit seiner Herkunft konfrontiert, verliert er den Glauben daran, dass die Literatur sich jenseits von Politik und Geschichte bewegt. Dem Drama des jugoslawischen Bürgerkriegs vermag er sich nicht zu entziehen. Immer wieder ringt er um Erklärungen– und muss schließlich die Vergeblichkeit seines Tuns erkennen.

AUTHOR BIO

David Albahari, geboren 1948 im serbischen Peć, studierte Englische Literatur und Sprache an der Universität von Belgrad. Seit 1994 lebt er in Calgary, Kanada, und ist tätig als freier Schriftsteller und Übersetzer unter anderem von Vladimir Nabokov, John Updike und Saul Bellow. Seine Bücher werden auf der ganzen Welt gelesen, sein literarisches Werk wurde mehrfach ausgezeichnet, etwa mit dem Ivo-Andrić-Preis (1982) und dem NIN-Preis (1997), dem bedeutendsten serbischen Literaturpreis. 2006 erhielt Albahari gemeinsam mit seinen Übersetzern Mirjana und Klaus Wittmann den Preis Brücke Berlin.

BOOK DETAILS
EDITION
© 2012
TYPE
eBook
ISBN
9783423415613
LANGUAGE
German
PAGES
160
KEYWORDS
entwurzelung, Exil, Jugoslawischer Bürgerkrieg
MOJOS
Is this book important to you?
Be the first to give mojo to it!
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!