INFO
REVIEWS
HIGHLIGHTS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Die Tulpenmorde im Taschenbuch


Als der 16-jährige Leon auf Bewährung entlassen wird, kann er sein Glück kaum fassen. Doch die Freude währt nicht lange. Denn zum einen soll er als Teil seiner Resozialisierung ausgerechnet in einem Blumenladen arbeiten, und zum anderen stolpert er dort an seinem ersten Arbeitstag über die Leiche einer schönen jungen Frau. Natürlich ist Leon für den ermittelnden Hauptkommissar der Hauptverdächtige. Nur Laura, die Tochter des Blumenladenbesitzers, glaubt an Leons Unschuld, und gemeinsam begeben sie sich auf die Suche nach dem wahren Täter.

AUTHOR BIO
Jaromir Konecny, geboren in Prag, hat nach dem Studium der Chemie an der Technischen Universität München und seiner Promotion einige Jahre als wissenschaftlicher Assistent an der TU München gearbeitet. Zurzeit ist er freier Schriftsteller und Publizist und hat sich vor allem mit "Doktorspiele" ei-nen Namen gemacht - ein offenes Buch über die erste Liebe und Sexualität. Die Verfilmung des Buches kam im September 2014 mit namhaften deutschen Schauspielern in die Kinos. Konecny ist zudem einer der Mitbegründer der deutschen Poetry-Slam-Szene.
BOOK DETAILS
EDITION
© 2014
TYPE
eBook
ISBN
9783423422161
LANGUAGE
German
PAGES
240
KEYWORDS
Familiengeheimnis, Jugendkrimi, Krimis Deutschland, männerhass, Missbrauch, München, Rache, schwarze Tulpen
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!
HIGHLIGHTS
There have been no highlights in this book yet...
Start reading and highlighting your favourite parts now!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!