Laurent Mauvignier

Was ist ein Leben wert?

Fiction
INFO
REVIEWS
HIGHLIGHTS
DISCUSSIONS
SUMMARY

Nach einer wahren Begebenheit


Ist ein Leben mehr wert als eine Dose Bier?

Ein junger Mann betritt einen Supermarkt, nimmt aus einem Regal eine Dose Bier, öffnet sie und beginnt zu trinken. Schnell umzingeln ihn vier Wachleute und führen ihn in einen Lagerraum. Sie bezichtigen ihn des Diebstahls, beginnen auf ihn einzuschlagen, so lange, bis er stirbt.

Laurent Mauvignier beschreibt diesen tatsächlich geschehenen Vorfall in einer drängenden Erzählung mit immenser Kraft. Aus verschiedenen Perspektiven blickt er auf Täter und Opfer, macht das Ungeheuerliche der Tat spürbar. Ein beeindruckendes Buch über die Gewalt in unserem Alltag, über unsere Gesellschaft, über unsere Zeit.

AUTHOR BIO

Laurent Mauvignier wurde 1967 in Tours geboren und studierte bildende Kunst. Seit 1999 hat er bei den ›Éditions de Minuit‹ mehrere Romane und Theaterstücke veröffentlicht. Seine Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Prix du roman Fnac und dem Prix des Libraires. Er zählt zu den wichtigsten französischen Autoren der Gegenwart.

BOOK DETAILS
EDITION
©2012
TYPE
eBook
ISBN
9783423416771
LANGUAGE
German
PAGES
96
KEYWORDS
Erzählung, Gesellschaft, Gewalt, Obdachloser, Supermarkt
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!
HIGHLIGHTS
There have been no highlights in this book yet...
Start reading and highlighting your favourite parts now!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!