Sarah Krobath

XXL-Leseprobe: Who the f*** is Heidi?

Fiction
0 Ratings
ebook
INFO
REVIEWS
HIGHLIGHTS
DISCUSSIONS
SUMMARY
Wie liefert man in London Käse aus?Darf man alle Schweizer in einen Fonduetopf werfen? Und welche gastronomischen Wissenschaften können im Piemont studiert werden?Sarah hat Appetit " auf gutes Essen, aber auch auf ein Abenteuer. Darum kündigt die erfolgreiche Werbetexterin ihren Job in Wien und beginnt ein Praktikum bei den Schweizer ...
AUTHOR BIO
Sarah Krobath, geboren 1987 in Graz, kündigte nach vier Jahren bei internationalen Werbeagenturen ihren Job als Werbetexterin, um in der Schweiz Käse zu machen und diesen in London zu vertreiben. Unter dem Motto „Man kann nicht die ganze Zeit essen, aber darüber nachdenken.“ schreibt sie als Sarah Satt auf dem gleichnamigen Blog über die schönste Hauptsache der Welt: gutes Essen. Darum dreht sich auch alles in dem Masterlehrgang Food Culture and Communications, den die Steirerin im November 2013 an der Universität der Gastronomischen Wissenschaften im italienischen Piemont abgeschlossen hat. Seitdem engagiert sich die freie Werbetexterin mit ihrer Firma SATT GETEXTET für bessere Kommunikation für gute Lebensmittel. Lernen Sie Sarah Krobath im Internet noch besser kennen. Die Website der Autorin: www.sattgetextet.com Der Blog der Autorin: www.sarahsatt.com Die Autorin bei Facebook: www.facebook.com/sarahsattblog Die Autorin auf Twitter: www.twitter.com/FrauSatt
BOOK DETAILS
EDITION
©1970
TYPE
eBook
ISBN
9783955209568
LANGUAGE
German
PAGES
79
KEYWORDS
Engländer, Heidi, Käse, Schweizer, XXL-Leseprobe
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!
HIGHLIGHTS
There have been no highlights in this book yet...
Start reading and highlighting your favourite parts now!

DISCUSSIONS

There have been no discussions in this book yet...
Start reading and making comments to start a discussion!