0 Ratings
INFO
REVIEWS
SUMMARY
Excerpt from Christian Weise: Eine Litterar-Historische Abhandlung Erzieher von zwei jungen Grafen von Asaehurg zu Amfurt. Wahrend dieses l�ndlichen Aufenthalts verfasste er den zweiten Theil seiner"ueber�iissigen Gedanken, deren erster schon 1668 zu Leipzig herausgekommen war; ebenso entwarf er dort den sp�ter mit grossem Beifall aufgenommenen "klugen Ho�'meistcr. Schon [670 aber wurde er von dem Administrator zu Magdeburg an das unter dessen Ein�uss neu gegr�ndiete Gymmv sium v.u Weissenfels als Professor der Politik, Hloquem und Poesie berufen, um ihm seine Vorlesungen bald so bedeutenden Ruf verschafften, dass der Adel aus allen Gegen den ihm_ seine S�hne zusendete, um unter ihm prixatim, wie �ffentlich die politische Weisheit zu lernen. \ou jetzt ab entwickelt sich auch seine restlose schriftstellerische Thiitigkeit. Zunachst liess er seine vier Romane erscheinen ferner ausser einer Reihe politischer Dissertationen seinen politischen Redner. L678 fuigte er der Berufung zum Retter des Gymnasiums seiner Vaterstadt, welchem Amtc er bis kurz wor seinem Tode verstand. Er starb den 21. October 1708. Seine geinligen Kriifte, namentlich seine Beredsamkeit, bewohnte er bis zum letzten Tage. Eine noch kurz vor seinem Tode ver fasste lateinische Ode hat Grosser von ihm aufbewahrt. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.
BOOK DETAILS
PUBLISHER
-
EDITION
©1970
TYPE
Paperback
ISBN
9780364615768
LANGUAGE
-
PAGES
-
KEYWORDS
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!