0 Ratings
INFO
REVIEWS
SUMMARY
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Psychologie - Methoden, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit mit dem Titel "Der Placebo-Effekt - Wirkung ohne Wirkstoff" wurde im Zuge der Matura am Bundesgymnasium Dornbirn erstellt und basiert auf umfassender Literaturrecherche und einem empirischen Teil mit qualitativen Forschungselementen. Zu Beginn der Arbeit wird der Begriff "Placebo" definiert. Nach einer kurzen Erw�gung der Geschichte von Placebos wird darauf eingegangen, wie dieser Effekt erzielt werden kann und was f�r verschiedene Arten von Placebos verwendet werden. Zum Schluss des theoretischen Teils wird noch kurz die Problematik von Placebos behandelt. Im praktischen Teil werden dann die empirischen Elemente behandelt. Einerseits wurde ein Interview zum Thema "Placebo-Effekt" durchgef�hrt und ein Fragebogen zum gleichen Thema wurde von etlichen �rzten in Vorarlberg ausgef�llt. Die Ergebnisse werden ausgewertet, interpretiert und einige Schl�sse daraus gezogen. Wenn man sich mit dem Thema besch�ftigt stellt man sich im Laufe derzeit folgende Fragen: Was ist der Placebo-Effekt? Wie kann dieser Effekt erzielt werden? K�nnen Hoffnung und Vorstellungskraft den Selbstheilungseffekt beeinflussen? Diese Fragen und viele weitere werden im Zuge dieser Arbeit beantwortet.
BOOK DETAILS
PUBLISHER
-
EDITION
-
TYPE
Paperback
ISBN
9783668726062
LANGUAGE
-
PAGES
-
KEYWORDS
REVIEWS
There have been no reviews for this book yet...
Be the first one to write a review!