mojoreads
Community
Das ist nun der 3. Teil der Rockstar Reihe von Kylie Scott und ich kann nicht wirklich was anderes schreiben,als wie bei den Vorgängern.

Schreibstil:
+ flüssig und locker
+ emotional
+ eine Priese Humor
- nur aus der Sicht der Hauptprotagonistin
- langgezogener und langweiliger Start ins Buch

Cover Top - passt super zu den anderen Teilen der Reihe,nur die Farben unterscheiden sich.Ein kleiner Hingucker im Bücherregal :)

Auch hier gab es wieder leidenschaftliche Szenen,die einfach dazu gehören.Sie waren überschaubar und wurden detailliert beschrieben,meist über ein paar Seiten hinweg.Dies hat mich nicht gestört,da es ja eine kleine Anzahl von diesen Szenen waren.

Dieses mal jedoch hat es etwas länger gedauert in das Buch hineinzufinden...zu Beginn hat es sich sehr gezogen und es war teils auch langweilig,weil einfach nichts passierte.Erst zu 3/4 des Buches passierte endlich mehr und die Geschichte hat mich gefangen genommen.

Jimmy war dieser typische Rockstar Bad Boy.Doch die harte Schale täuscht.Nach und nach kommt Lena erst an ihn heran,dadurch wird er dem Leser bzw der Leserin gegenüber auch erst nach und nach sympathisch...zumindest war es bei mir so.Teils war es ein ganz schönes hin und her zwischen den beiden und Jimmy sein Verhalten hat mir Anfangs überhaupt nicht gefallen.Er konnte keine Meinungen akzeptieren und hat sich unverschämt benommen....aber irgendwann hab ich ihn dann auch ins Herz geschlossen.

Lena ist eine super sympathische Frau,die ihrem alten Leben den Rücken gekehrt hat und neu anzufangen.Anfangs war wohl noch alles okay,aber zur Mitte hin,hat sie mir teils schon echt leid getan wie sie behandelt worden ist.Aber sie konnte Jimmy auch ganz schön die Stirn bieten und das hat mir gefallen.Sie hat nicht alles mit sich machen lassen und das ging Jimmy wohl das eine oder andere mal ganz schön gegen den Strich.

Fazit:Im Großen und Ganzen hat mir das Buch gefallen,aber es konnte mich nicht so mitreißen wie die Vorgänger.Ich habe lange gebraucht um in diesem Buch anzukommen und gefesselt zu sein.Nach anfänglicher Skepsis gegenüber des Hauptprotagonisten,konnte mich dieser dann aber doch überzeugen und wurde mir sympathisch.
Ich freue mich schon sehr auf den 4. und letzten Band dieser Reihe,bin gespannt was mich da erwartet.
!
Rockstars bleiben nicht für immer
Rockstars bleiben nicht für immer
Kylie Scott
!!!!!
4.35
!
!14 total
!!!!!
Rate this book
avg rating
Wow
Write a Comment

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

© 2020 mojoreads

German
English